iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Mit Pferden coachen – herausragende Ergebnisse erzielen!

Franziska Müller hat sich ihren Traum erfüllt! Sie trotzte ihrer schweren Allergie gegen Pferde, kündigte ihre Festanstellung bei einem der erfolgreichsten TV-Formate „Menschen bei Maischberger“ und wagte den Schritt in die Selbständigkeit! Ein Schritt, den sie bis heute niemals bereut hat. In einem Interview sagt Franziska Müller: „Hätte mir vor 10 Jahren jemand gesagt, dass ich mal selbständig bin und dann auch noch mit Pferden arbeite, hätte ich ihm wohl einen Vogel gezeigt. Das hätte ich mir damals nie zugetraut.“ Einer der Glaubenssätze, der viele Menschen daran hindert, ihren Traum, mit Pferden zu arbeiten, lautet „Mit Pferden kann man kein Geld verdienen.“ Franziska Müller und von ihr ausgebildete Pferdegestützte Coaches beweisen das Gegenteil.

„Niemand hat zu Beginn meiner Karriere an mich geglaubt. Das war mir jedoch auch egal, weil ich an mich geglaubt habe!“ Diese Einstellung begleitet sie seit vielen Jahren und heute leitet Franziska Müller als Experte für Pferdegestütztes Coaching die renommierte und erfolgreiche Akademie für Pferdegestütztes Coaching. Sie bietet europaweit Ausbildungen zum Pferdegestützten Coach und Seminare mit Pferden als Co-Trainer an. Absolventen aus der ganzen Welt besuchen ihre Ausbildungen und Seminare.

Das Thema Diversity liegt Franziska Müller außerdem besonders am Herzen. Gemeinsam mit anderen Autoren hat sie ein Buch geschrieben, in dem sie erläutert, was Unternehmen vom Sozialverhalten der Pferde lernen können. Das Buch „Chefsache Diversity Management“ ist erst kürzlich im Springer Gabler Verlag erschienen und findet große Beachtung. In ihrem Beitrag „Diversity by Horses – Was Unternehmen vom Sozialverhalten der Pferde lernen können“ beschreibt Franziska Müller sehr praxisnah, wie viel Führungskräfte und Mitarbeiter von Pferden lernen können und wie sehr das Vielfaltsmanagement davon profitiert.

Sie schreibt jedoch nicht nur darüber, sondern lebt das Thema Diversity auch. In ihren Ausbildungen und Seminaren mit Pferden vermittelt sie, wie fördernd Aufmerksamkeit, Unvoreingenommenheit, Respekt und Akzeptanz für einen wertschätzenden Dialog sind. Als erstes und einziges Ausbildungsinstitut hat sie bisher Autisten, Menschen mit Lernbehinderungen und Rollstuhlfahrer ausgebildet. „Als mich die Mutter des autistischen jungen Mannes anrief und mir schilderte, wie gerne er die Ausbildung zum Horse Assisted Coach bei mir machen würde, habe ich nicht lange überlegt. Ich bat um ein persönliches Gespräch mit ihm, um ihn näher kennenzulernen und um einschätzen zu können, ob er die Anforderungen meiner Ausbildung erfüllen würde. Im Gespräch spürte ich sehr schnell, dass dieser junge Mann eine absolute Bereicherung für all seine zukünftigen Klienten sein würde! Ich wollte ihn unbedingt ausbilden und ihm alles beibringen, was er brauchte, um Menschen zu coachen“, so Franziska Müller. „Was ich dann während der Ausbildung erleben durfte, war eines der größten Geschenke meines Lebens: Der autistische junge Mann hatte eine unvergleichbare Beziehung zu den Pferden und Menschen und coachte so einfühlsam und beeindruckend, dass ich stolz bin, ihn zu meinen Absolventen zählen zu dürfen!“ Dieses Beispiel zeigt, dass Franziska Müller ihrem Expertenstatus gerecht wird. „Mir ist nicht wichtig, welche beruflichen Vorkenntnisse ein Absolvent hat, sondern wie er mit Menschen umgeht. In diesem Bereich geht es immer um Menschen. Wir arbeiten mit ihnen, begleiten und unterstützen sie und es ist unsere Pflicht, alle zu tun, um ihnen im Coaching mit den Pferden zu helfen. Sie zu motivieren, sie zu stärken, sie zu fordern und zu fördern. All das setzt Empathie, emotionale Fähigkeit und soziale Kompetenz voraus – Fähigkeiten, die an keiner Schule erlernbar sind, sondern da sein müssen, um bei mir die Ausbildung zu machen.“

Zu Franziska Müller kommen Menschen, die ihre Träume verwirklichen wollen. Nicht umsonst heißt eines ihrer Seminare „ROCK YOUR DREAMS!®“. Franziska Müller ist ein Vorbild für Menschen, die ihre Ziele erreichen wollen. Einer ihrer Seminar-Teilnehmer sagte einmal: „Franziska Müller hat die Gabe, Menschen zu außergewöhnlichen Leistungen zu motivieren!“

Ja, das bestätigen bisher mehr 100 Absolventen ihrer Akademie für Pferdegestütztes Coaching. „Meine Vision ist, dass möglichst viele Menschen von einem qualitativ hochwertigen pferdegestützten Coaching profitieren können. Deshalb gebe ich meine ganze Erfahrung an meine Absolventen weiter. Ich halte mit nichts hinterm Berg, ich lege meine Fehler offen, gebe meine Erfolgsstrategien weiter und bin auch nach der Ausbildung für die Absolventen da. Mit Menschen zu arbeiten, verlangt ein hohes Verantwortungsbewusstsein und aus diesem Grunde lernen meine Absolventen ab der ersten Sekunde, wie sie Menschen verantwortungsvoll coachen!“

Coaching mit Pferden ist mehr als nur mit Pferden zu arbeiten. Für Pferdebesitzer erfüllt sich ein langersehnter Traum, weil sie dadurch die Möglichkeit haben, auch beruflich mit ihrem Partner Pferd verbunden zu sein und dann sogar noch damit Geld verdienen dürfen. Für Menschen, die ein Persönlichkeitstraining mit Pferden in Anspruch nehmen, verändern sich das Leben. Hindernde Glaubenssätze und Einstellungen werden verändert und aufgelöst, das Selbstbewusstsein und der Selbstwert gestärkt und Ziele erreicht. Coaching mit Pferden ist eine große Chance, für Menschen, die etwas und sich bewegen wollen. (http://www.franziska-mueller.com)Franziska Müller bewegt Menschen, indem sie sie dabei unterstützt, ihre Träume und Ziele zu verwirklichen.

Posted by on 29. September 2016.

Tags: , , , , ,

Categories: Bilder, Bildung & Beruf

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten