iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Mit Formula-1-Speed à la Ferrari in die digitale Zukunft

Ashridge Executive Education, weltweit eine der führenden Business Schools, präsentiert mit Ferrari ein einzigartiges, dreitägiges Fortbildungsprogramm: Digital Futures: Winning Amidst Disruption. Das Seminar gibt Führungskräften Strategien und Prozesslösungen an die Hand, um den digitalen Wandel erfolgreich zu gestalten.

„Wir freuen uns sehr, mit dieser Weiterbildung in Partnerschaft mit Ferrari, einer der bekanntesten Marken der Welt, in die zweite Runde zu gehen“, so Tanja Levine, Ashridge Client Director für Ferrari. „Stattfinden wird das Fortbildungsprogramm bei Ferrari in Maranello, Italien und in Miami, USA, wo alle Programmteilnehmer ihre Best Practices und Herausforderungen teilen können. Dabei wird vor Ort von der digitalen Herausforderung bei Ferrari Wissen vermittelt und gleichzeitig an hochwirksamen digitalen Zukunftsstrategien für die eigenen Organisationen gearbeitet.“

Der digitale Wandel wird als unsicher, volatil sowie komplex charakterisiert. Bereiche wie E-Commerce, die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle oder Cybersecurity stellen für die digitale Entwicklung von Unternehmen Hindernisse dar. Diese können durch den Zusammenschluss und den Austausch von globalen Führungskräften durch neue Denkansätze bewältigt werden. Digital Futures: Winning Amidst Disruption gibt den Teilnehmern Lösungsansätze für diese Herausforderungen an die Hand. Ashridge Executive Education arbeitet mit den Teilnehmern eng zusammen und zeichnet sich hierbei durch das einzigartige Triangular Learning, ein innovatives Lernkonzept, aus. Ferrari und Experten der Ashridge Executive Education schaffen eine Plattform für Führungskräfte globaler Unternehmen, die von einem direkten Case von Ferrari, aber auch von individuellen Fallbeispielen profitieren.

Die Teilnehmer erleben drei Tage voller Informationen, Beispiele und Lösungen aus erster Hand. Das Rahmenprogramm bietet unter anderem Live-Experiences und fordert die Teilnehmer in einzelnen Teams heraus, innovative Strategien zu entwickeln. Einen erfolgreichen Abschluss bildet eine Fahrt im Ferrari sowie eine Simulation eines Formel-1-Rennens. Vom 14. bis 16. Mai 2018 findet Digital Futures: Winning Amidst Disruption in Miami, USA und vom 17. bis 19. September 2018 im Ferrari HQ in Maranello, Italien statt.

Die Kooperation zwischen Ashridge und Ferrari begann bereits 2016. „Wir hätten uns keinen besseren Ansatz vorstellen können. Die Vielfalt an innovativen Ideen, die aus dem Programm hervorgehen, ist inspirierend“, so Dennis de Munck, Ferraris Talent Acquisition Manager. Digital Futures: Winning Amidst Disruption startet auch dieses Jahr wieder mit Highspeed in die digitale Zukunft.

Posted by on 14. März 2018.

Tags: , , , , , , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten