iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Mit Dinner Speeches zum perfekten Abendevent

 

Um einen nachhaltigen Eindruck bei Kunden und Geschäftspartnern zu hinterlassen, braucht es mehr als ein gemeinsames Abendessen. Der geschäftsführende Gesellschafter des Unternehmens Think-Theatre GmbH Bernhard Wolff hat bereits über 400 Events und Tagungen mit außergewöhnlichen Konzepten überrascht. Er empfiehlt intelligentes Entertainment in Form von Dinner Speeches. Er selbst begeistert regelmäßig Menschen als Vortragsredner zu den Themen Innovation und Kreativität.

Bei der Wahl des Vortragsthemas empfiehlt Bernhard Wolff im Zweifelsfall bei allgemeinen Inhalten zu bleiben. Denn bei einem Abendevent ist das Publikum oft gemischt – gerade, wenn man verschiedene Kunden oder Partner einlädt. Damit sich alle Gäste angesprochen fühlen, eignen sich daher beispielsweise Vorträge zum Thema Motivation oder Kommunikation. Hier kann jeder etwas mitnehmen. Kombiniert mit einem unterhaltsamen Stil gelingt es einem guten Redner, jeden Abend aufzulockern und zu bereichern. Denn gemeinsames Lachen verbindet

Bei der Auswahl der Redner helfen renommierte Rednervermittlungen wie beispielsweise die Redneragentur 5 Sterne Redner. Die Kundenberater kennen hier jeden Redner und Vortrag persönlich und beraten im Gespräch individuell, welcher Redner oder welche Rednerin sich am besten für welche Zielgruppe bzw. für welchen Anlass eignet. Vom Gedächtnistrainer bis zum Extremsportler ist hier für jedes Event der perfekte Redner dabei. Auch prominente Redner aus Wirtschaft, Sport oder Politik wie beispielsweise Thomas M. Stein oder Natalie Geisenberger können hier gebucht werden.

Der Experte für kreative Ideen und Innovationen Bernhard Wolff betont zudem die Wichtigkeit von zeitlichen Abläufen bei Abendevents. Am besten eigne sich die Zeit zwischen Vorspeise und Hauptgang für die Dinner Speech. Damit die Spanne nicht zu lange wird, empfiehlt der Gastredner eine Vortragslänge von 25 bis maximal 40 Minuten. Als Bühne rät er zu einer zentralen, gut ausgeleuchteten Aktionsfläche. So kann jeder Gast den Redner gut sehen und man unterstreicht zudem die Wertigkeit des Vortrags.

Neben der Optik ist auch die Akustik von großer Bedeutung. Damit der Redner gut verstanden wird, ist eine exakt abgestimmte Tontechnik wichtig. Mikrofon und Lautsprecher sollten im Vorfeld mit dem Redner abgestimmt und organisiert werden. Um Störungen zu vermeiden, ist eine Abstimmung mit dem Service essentiell. Zum Beispiel kann man als Veranstalter die Kellner bitten, die Gläser vor Vortragsbeginn noch einmal vollzufüllen, währenddessen den Service aber einzustellen. So können sich die Gäste voll und ganz auf den Vortrag konzentrieren.

Zwar steht bei einer Dinner Speech der gebuchte Redner im Mittelpunkt, doch ist es Aufgabe des Gastgebers bzw. Veranstalters, diesen vorzustellen. \“Den gebuchten Keynote Speaker in ein paar kurzen Sätzen anzumoderieren, schafft Aufmerksamkeit und wertet den Vortrag zusätzlich auf\“, sagt Entertainer Bernhard Wolff. So gelingt mit ein paar Expertentipps ein rundum gelungener und wertiger Dinner-Speech-Abend, der den Gästen lange als ein perfektes Abendevent in Erinnerung bleibt.

Posted by on 31. Juli 2018.

Tags: ,

Categories: Bilder, Bildung & Beruf

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten