iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Mit der neuen Version der App für iPhone und iPad können nun auch Zahlungen erzeugt und zur Bank gesendet werden

Neben klassischen SEPA-Überweisungen erlaubt BL Banking für iOS auch das Erfassen von Eilüberweisungen sowie von Echtzeitüberweisungen per SCT Inst-Sammler (CIP).

Zur bestmöglichen Unterstützung einer einfachen Eingabe von Überweisungsdaten nutzt die App verschiedene Ansätze für die einzelnen Zahlungsangaben.

Die bankseitig hinterlegten Daten für IBAN und Name des Auftraggebers werden z. B. automatisch ermittelt (HTD). Über die integrierte Auftraggeberverwaltung können diese Daten angepasst oder erweitert werden.

Einmal eingegebene Empfängerdaten stehen außerdem für nachfolgende Zahlungen als Auswahl zur Verfügung. Hierfür nutzt das Programm zusätzlich die entsprechenden Daten aus den eingelesenen Kontoauszügen.

Überweisen per GiroCode

Die App unterstützt für die einfache Erstellung von Überweisungen auch GiroCodes.

Hierzu scannt BL Banking für iOS den QR-Code und überträgt die Zahlungsdaten direkt in die Überweisungsmaske. Die Eingabe von Empfänger, IBAN, Betrag und Verwendungszweck wird so komfortabel über den GiroCode erledigt.

Bankgeschäfte sicher von unterwegs erledigen

In Verbindung mit der Verteilten Elektronischen Unterschrift sowie dem Abholen von Kontoauszügen lassen sich mit der App alle üblichen Bankgeschäfte bequem von unterwegs aus erledigen.

Die Anwendung wurde vom TÜV Rheinland überprüft und als sichere mobile Applikation zertifiziert.

Kostenlos für Nutzer von BL Banking

BL Banking für iOS steht im App Store zum Download zur Verfügung. Für Nutzer der Desktop-Programme BL Banking und BL Banking VEU ist die App kostenlos.

Posted by on 31. Januar 2019.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten