iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Mirko Slomka am Sonntag zu Gast bei \“Wontorra – der Kia Fußball-Talk\“ – Armin Veh und André Breitenreiter am Montag bei \“Sky 90\“

– \“Wontorra – der Kia Fußball-Talk\“ am Sonntag ab 10.45 Uhr für
jedermann frei empfangbar auf Sky Sport News HD

– Die weiteren Gäste sind Oliver Kreuzer, Carli Underberg, Lars
Wallrodt und Sky Experte Dietmar Hamann

– \“Sky90\“ am Montagabend außerdem mit Ewald Lienen und Thomas
Hiete

Unterföhring, 2. März 2018 – Am Sonntag ist bei Jörg Wontorra
unter anderem Trainer Mirko Slomka zu Gast. Zwischen den Jahren 2006
und 2008 war Slomka mit einem Schnitt von 1,8 Punkten pro Spiel nach
Ottmar Hitzfeld der erfolgreichste Trainer Deutschlands. Der
mittlerweile 50-Jährige führte Schalke 04 in die Champions League und
spielte mit Hannover 96 die beste Saison der Vereinsgeschichte (Platz
vier). Mit dem Hamburger SV schaffte er in der Relegation den
Klassenerhalt. Zuletzt war Slomka Trainer des Karlsruher SC.

Die weiteren Gäste sind der Fußball-Funktionär Oliver Kreuzer, der
stellvertretende Sportchef der BILD, Carli Underberg, und Lars
Wallrodt, Fußballchef von Die Welt. Der Talk wird von Sky Experte
Dietmar Hamann komplettiert.

\“Wontorra – der Kia Fußball Talk\“ ist am Sonntag ab 10.45 Uhr im
Free-TV auf Sky Sport News HD für jedermann empfangbar.

Neben der Übertragung auf Sky Sport News HD und auf skysport.de
wird die Sendung auch per Facebook Live auf facebook.com/SkySportDE
gestreamt.

\“Sky90 – die Kia Fußballdebatte\“ am Montagabend mit Veh und
Breitenreiter

Am Montagabend um 22.30 Uhr begrüßt Patrick Wasserziehr diverse
hochrangige Experten. In \“Sky90 – die Kia Fußballdebatte\“ sind dieses
Mal unter anderem der Geschäftsführer des 1. FC Köln, Armin Veh,
sowie der Trainer von Hannover 96, André Breitenreiter zu Gast. In
der Liga steht Letztgenannter mit Aufsteiger Hannover auf einem
beachtlichen zehnten Platz, dennoch gibt es aufgrund des Fanboykotts
der Hannoveraner Ultra-Szene konstant Unruhe im Verein. Armin Veh und
der 1. FC Köln hingegen können von solch einer Platzierung derweil
nur träumen – der Rückstand auf den Relegationsplatz beträgt sieben
Punkte. Allerdings haben die Rheinländer nach dem überraschenden Sieg
bei RB Leipzig neue Hoffnung geschöpft.

Komplettiert wird die Runde von kicker-Redakteur Thomas Hiete und
Sky Experte Ewald Lienen.

\“Sky90 – die Kia Fußballdebatte\“ beginnt direkt im Anschluss an
das Topspiel der 2. Bundesliga zwischen dem FC Ingolstadt und dem VfL
Bochum (ab 20.15 Uhr) um 22.30 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 1 HD.

Über Sky Deutschland:

Mit rund 5,2 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von über 2
Milliarden Euro gehört Sky in Deutschland und Österreich zu den
führenden Entertainment-Unternehmen. Das Programmangebot besteht aus
Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und
Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei
München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc.
23 Millionen Kunden in sieben Ländern sehen die exklusiven Programme
von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: Dez. 2017).

Pressekontakt:
Kontakt für Medien:
Thomas Kuhnert
Senior Manager Sports Communications
Tel. 089 / 99 58 68 83
Thomas.kuhnert@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 2. März 2018.

Tags: , , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten