iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Mindz App – Mindmapping-Tool startet Beta und sucht Tester

 

Anders als traditionelle Mindmaps fühlt sich Mindz gerade auf mobilen Geräten besonders wohl. Um das zu erreichen, wurden Eingabe und Navigation von der üblichen Map-Ansicht getrennt. So können selbst komplexe Mindmaps auch auf kleineren Displays übersichtlich erstellt und bearbeitet werden. Zur Navigation, Übersicht aber auch Präsentation ist die typische Map-Ansicht aber weiterhin verfügbar.

In Mindz sind Gedanke nicht nur reiner Text. Über eine Detailansicht können zusätzliche Inhalte hinzugefügt werden. Bilder, Icons, Farben, Beschreibungen aber auch Anhänge werden aktuell in der Beta unterstützt.

Interessierte User können die App ab sofort über den Google Play Store als Free oder Pro Version herunterladen und ausprobieren. Das kleine Entwicklerteam ist dabei sehr an Feedback und Ideen der Community interessiert.

———-

Die wichtigsten Features
– Dank Listenansicht selbst komplexe Mindmaps einfach und schnell erstellen
– Knoten können mit einem Icon, Bild und einer Farbe versehen werden
– Schnelle Navigation dank Breadcrumb, Map-Ansicht und Favoriten
– Favorisierte Maps und Knoten sind mit nur einem Wisch erreichbar
– Übersichtliche Map-Ansicht mit frei positionierbaren Knoten
– Die Map-Ansicht ist immer nur einen Klick entfernt
– Einfaches Backup dank lokalem Import und Export
– Map-Ansicht mit anderen teilen als PDF
– Ganze Map als Zip mit anderen teilen
– Einfacher Import und Export von Maps
– Übersichtliches und modernes Design
– Keine unnötigen Berechtigungen
– Kein Registrierungszwang
– Keine nervige Werbung

Posted by on 28. März 2019.

Tags: , , , , , , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten