iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

MGX Minerals schließt Spin-Out von MGX Renewables Inc. ab

Vancouver, British Columbia, Kanada / 28. Juni 2019 / MGX Minerals Inc. (MGX oder das Unternehmen) (CSE: XMG / FKT: 1MG / OTCQB: MGXMF) gibt bekannt, dass es den Spin-Out von rund 40% der Stammaktien von MGX Renewables Inc. (Renewables) entsprechend eines Plan of Arrangement gemäß Business Corporations Act (British Columbia) abgeschlossen hat. Das Unternehmen behält weiterhin rund 18 Mio. Aktien von MGXR.

Im Zusammenhang mit dem Abschluss des Plan of Arrangement gibt MGX außerdem bekannt, dass die Freigabebedingungen für das Treuhandkonto im Zusammenhang mit Renewables zuvor abgeschlossenem Angebot von 8.020.000 Bezugsrechtszertifikaten (Bezugsrechtzertifikate) mit einem Bruttoerlös von 2.005.000 $ (die treuhänderisch hinterlegten Erlöse) erfüllt hat. Gemäß der Bezugsrechtzertifikatvereinbarung vom 11. Juni 2019 zwischen MGX, Renewables und Computershare Trust Company of Canada wurden die treuhänderisch hinterlegten Erlöse an Renewables übertragen.

Renewables hat die vorbehaltliche Genehmigung erhalten, die Stammaktien von Renewables (Renewables-Aktien) an der Canadian Securities Exchange (CSE) zu notieren. Die Notierung an der CSE ist abhängig davon, ob Renewables alle anderen Voraussetzungen der CSE erfüllt. Renewables geht davon aus, dass es die Voraussetzungen der CSE spätestes am 11. Juli 2019 erfüllt haben wird.

Diese Pressemitteilung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Verkauf der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten dar. Die Renewables-Aktien, Bezugsrechtzertifikate und jegliche anderen Wertpapiere, die den Bezugsrechtzertifikaten zugrunde liegen, wurden und werden nicht gemäß United States Securities Act von 1933, in der jeweils gültigen Fassung, oder anderen Wertpapiergesetzen anderer Bundesstaaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nur angeboten oder verkauft werden, wenn eine entsprechende Ausnahmegenehmigung vorliegt.

Weitere Informationen zum Plan of Arrangement sowie das Angebot von Bezugsrechtszertifikaten finden Sie in den Unternehmenspressemitteilungen vom 1. November 2018 und 12. Juni 2019 auf dem SEDAR-Profil des Unternehmens unter www.sedar.com sowie www.mgxminerals.com.

Über MGX Renewables

MGX Renewables hat eine patentierte Zink-Luft-Batterie entwickelt, die Energie effizient in Form von Zinkpartikeln speichert und keine der herkömmlichen hochpreisigen Batterierohstoffe wie Lithium, Vanadium oder Kobalt enthält. Die Technologie ermöglicht eine kostengünstige Massenspeicherung von Energie und eignet sich für eine Vielzahl von skalierbaren Energiespeicheranwendungen. Die Zink-Luft-Batterie unterscheidet sich von anderen Batterietechnologien durch ihre Fähigkeit, die Beziehung zwischen Energie (kWh) und Leistung (kW) voneinander zu entkoppeln, durch die äußerst geringen Kosten des Zink-Energiespeichermediums und durch die Sicherheit, die sich aus der chemischen Zusammensetzung ergibt. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.mgxrenewables.com.

Über MGX Minerals

MGX Minerals ist ein diversifiziertes kanadisches Ressourcen- und Technologieunternehmen mit Beteiligungen an internationalen Rohstoff-, Energie- und Wasserprojekten im fortgeschrittenen Entwicklungsstadium. Weitere Einzelheiten erfahren Sie unter www.mgxminerals.com.

Kontaktdaten

MGX Minerals
Jared Lazerson
President & CEO
Telefon: 1.604.681.7735
Web: www.mgxminerals.com

Rechtliche Hinweise

Die Notierung der Renewables-Aktien steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der CSE. Ein Markt für Renewables Aktien kann sich möglicherweise nach Abschluss des Vereinbarungsplans nicht nachhaltig entwickeln. Wenn sich ein Markt für Renewables-Aktien nicht nachhaltig entwickelt, können MGX-Aktionäre Schwierigkeiten beim Verkauf ihrer Renewables-Aktien haben, und der Marktpreis für Renewables-Aktien kann volatil sein und großen Schwankungen unterliegen, die auf zahlreiche Faktoren zurückzuführen sind, von denen viele außerhalb der Kontrolle des Unternehmens und Renewables liegen.

Renewables

Nach Abschluss des Arrangement-Plans wird das Unternehmen Renewables-Aktien besitzen oder kontrollieren, und dieser Besitz oder diese Kontrolle kann wesentlich sein. Dadurch könnte die Gesellschaft die Möglichkeit haben, Angelegenheiten zu kontrollieren oder abzulehnen, die den Aktionären der Renewables zur Genehmigung vorgelegt werden. Dies kann die Attraktivität von Renewables für Dritte, die einen Erwerb von Renewables in Betracht ziehen, negativ beeinflussen oder den Marktpreis der Renewables-Aktien sinken lassen. Die Interessen der Gesellschaft können nicht in allen Fällen mit den Interessen der Aktionäre der Renewables in Einklang gebracht werden. Darüber hinaus kann die Gesellschaft ein Interesse an Akquisitionen, Veräußerungen und anderen Transaktionen haben, die nach Einschätzung des Managements ihre Beteiligung verbessern könnten, auch wenn solche Transaktionen Risiken für die Aktionäre von Renewables bergen und letztendlich den Marktpreis der Renewables-Aktien negativ beeinflussen können. Solange die Gesellschaft weiterhin direkt oder indirekt einen wesentlichen Teil der Renewables-Aktien besitzt, kann die Gesellschaft die Entscheidungen von Renwables stark beeinflussen oder effektiv kontrollieren.

Die Gesellschaft investiert von Zeit zu Zeit in andere Unternehmen und in eigene Forschungs- und Entwicklungsinitiativen. Daher kann die Gesellschaft Beteiligungen an Unternehmen erwerben oder anderweitig Unternehmen entwickeln, die direkt oder indirekt mit allen oder bestimmten Teilen des Geschäfts mit Renewables konkurrieren oder die Lieferanten oder Kunden von Renewables sind.

MGX-Aktionäre sollten ihre eigenen Steuerberater in Bezug auf den Arrangement-Plan konsultieren.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen oder Offenlegungen in Bezug auf MGX, die auf den Erwartungen des Managements basieren, sowie Annahmen und Informationen, die MGX derzeit zur Verfügung stehen und die zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen (\“zukunftsgerichtete Aussagen\“) nach geltendem Wertpapierrecht darstellen können. Alle derartigen Aussagen und Offenlegungen, mit Ausnahme von historischen Fakten, die sich auf Aktivitäten, Events, Resultate, Ergebnisse oder Entwicklungen beziehen, die MGX vorhersieht oder erwartet, können oder werden in der Zukunft (ganz oder teilweise) auftreten, sollten als zukunftsorientierte Aussagen betrachtet werden. In einigen Fällen können zukunftsgerichtete Aussagen durch die Verwendung der Wörter \“wird\“, \“könnte\“, \“erwarten\“, \“kann\“ und anderer ähnlicher Begriffe identifiziert werden.

Insbesondere, aber ohne Einschränkung des Vorgenannten, enthält diese Pressemitteilung zukunftsgerichtete Aussagen zu folgenden Punkten: die Notierung der Renewables-Aktien an der CSE, der Markt für Renewables-Aktien, der Besitz und die Kontrolle von Renewables-Aktien durch das Unternehmen sowie die Zukunftspläne und die Investitionsstrategie des Unternehmens.

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln mehrere wesentliche Faktoren, Erwartungen und Annahmen von MGX wider, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: dass MGX seine Geschäftstätigkeit weiterhin in einer Weise ausüben wird, die mit der Geschäftstätigkeit der Vergangenheit übereinstimmt; der allgemeine Fortbestand der aktuellen oder gegebenenfalls angenommenen Branchenbedingungen; die Verfügbarkeit von Fremd- und/oder Eigenkapitalquellen zur Finanzierung der Kapital- und Betriebsanforderungen von MGX bei Bedarf; und bestimmte Kostenannahmen.

MGX ist der Ansicht, dass die wesentlichen Faktoren, Erwartungen und Annahmen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck kommen, zu diesem Zeitpunkt angemessen sind, aber es kann nicht garantiert werden, dass sich diese Faktoren, Erwartungen und Annahmen als richtig erweisen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen stellen keine Garantie für zukünftige Leistungen dar und sollten nicht übermäßig verlässlich sein. Solche zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen erwarteten abweichen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf diese: allgemeine wirtschaftliche, markt- und geschäftsbezogene Bedingungen; die Notierung der Renewables-Aktien kann nicht in dem erwarteten Zeitrahmen, in der erwarteten Weise oder überhaupt nicht abgeschlossen werden; der Plan der Vereinbarung, das Angebot einer Bezugsbestätigung und/oder die Notierung der Renewables-Aktien kann nicht die von MGX derzeit erwarteten Ergebnisse liefern; die Nichterfüllung der erwarteten Vorteile des Vereinbarungsplans, erhöhte Kosten und Ausgaben und bestimmte andere Risiken, die von Zeit zu Zeit in den Offenlegungsdokumenten von MGX aufgeführt sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die in dieser Pressemitteilung genannten Risiken, von denen Kopien auf dem SEDAR-Profil von MGX unter www.sedar.com verfügbar sind. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die vorstehende Liste der Faktoren nicht vollständig ist und dass sie sich nicht zu sehr auf diese zukunftsgerichteten Aussagen verlassen sollten.

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich auf den Zeitpunkt dieser Pressemitteilung und das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist durch geltende Wertpapiergesetze vorgeschrieben.

Weder die CSE noch eine Marktregulierungsbehörde (wie dieser Begriff in den Richtlinien der CSE definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Mitteilung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Posted by on 28. Juni 2019.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten