iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

MGX Minerals erstellt Umsatzprognosen für die ersten unter Vertrag genommenen Abwasserreinigungsanlagen

MGX Minerals Inc.
(\“MGX\“ oder das \“Unternehmen\“) (CSE: XMG (https://c212.net/c/link/?t=
0&l=en&o=2418458-1&h=3284482301&u=http%3A%2F%2Fwww.thecse.com%2FCNSX%
2FSecurities%2FMining%2FMGX-Minerals-Inc.aspx&a=CSE%3A+XMG)) (FKT:
1MG (https://c212.net/c/link/?t=0&l=en&o=2418458-1&h=2749061111&u=htt
p%3A%2F%2Fwww.boerse-frankfurt.de%2Fen%2Fequities%2Fmgx%2Bminerals%2B
inc%2Bag%2BCA55303L1013&a=FKT%3A+1MG)) (OTCQB: MGXMF (https://c212.ne
t/c/link/?t=0&l=en&o=2418458-1&h=3019852184&u=http%3A%2F%2Fwww.otcmar
kets.com%2Fstock%2FMGXMF%2Fquote&a=OTCQB%3A+MGXMF)) und
Engineering-Partner PurLucid Treatment Solutions (\“PurLucid\“) freuen
sich, ein Update über die kommerzielle Bereitstellung seiner ersten
beiden unter Vertrag genommenen Abwasserreinigungsanlagen zu geben.

Die erste Vertragsanlage ist nun vollständig fertiggestellt und
wird in einer Ölsand-SAGD-Anlage in Alberta in Betrieb genommen, um
Verdampfer-Ablasswasser (Evaporator Blowdown Water, EBD)
aufzubereiten und wird schon in Kürze einsatzbereit sein. Die
Fertigstellung und Inbetriebnahme der zweiten unter Vertrag genommen
Abwasserreinigungsanlage ist für Juni geplant, ebenfalls für einen
Ölsand-SAGD-Betreiber in Alberta. Beide Anlagen können 10 m3 pro
Stunde aufbereiten. Nach Abschluss der Test- und Optimierungsphase
werden Kunden einen Pauschalpreis für die Aufbereitung zahlen. Das
Unternehmen und PurLucid gehen davon aus, 2019 während der
Anlaufphase der ersten beiden Vertragsanlagen einen Umsatz von zwei
Millionen CAD zu erwirtschaften. Zurzeit werden Verträge für weitere
Abwasserreinigungsanlagen ausgehandelt und sollen in Kürze
abgeschlossen werden.

Das Unternehmen hat insgesamt 520.000 Stammaktien als
Gegenleistung für von Beratern des Unternehmens erbrachte
Dienstleistungen ausgegeben. Die Aktien unterliegen einer
viermonatigen Haltezeit. Darüber hinaus hat das Unternehmen
bestimmten Beratern, Direktoren und leitenden Angestellten insgesamt
3.825.000 Aktienoptionen eingeräumt. Diese Optionen können ab Datum
der Gewährung für einen Zeitraum von zwei Jahren zu einem Preis von
0,39 Dollar pro Aktie ausgeübt werden.

Rapides Extraktionsverfahren für Lithiumsalzlaugen (Rapid Lithium
Brine Extraction Technology)

MGX und PurLucid haben ein rapides Extraktionsverfahren für
Lithiumsalzlaugen entwickelt, das den Platzbedarf sowie Investitionen
in weitläufige, mehrphasige abgedichtete Verdunstungsteiche von
Seegröße eliminiert bzw. erheblich reduziert und die Qualität der
Extraktion und der Gewinnung aus einem breiten Spektrum an Solen im
Vergleich zur herkömmlichen solaren Verdunstung verbessert. Die
Technologie ist auf Petrolithium (Produktionswasser aus der Öl- und
Gasförderung), natürliche Sole und andere Solequellen wie
lithiumreiche Gruben- und Industrieabwässer anwendbar.

Informationen zu PurLucid

PurLucids patentierte und in Exklusivlizenz vertriebene
Nanoflotationstechnologie wurde speziell für Ölfelder entwickelt. Die
Technologie scheidet Verunreinigungen aus dem Prozesswasser der Öl-
und Gasgewinnung ab und produziert sauberes Wasser als Endprodukt.
Dies ermöglicht die Rückgewinnung oder kontrollierte Entsorgung von
Prozesswasser aus Ölfeldern und senkt bzw. eliminiert die
Prozesskosten innerhalb der Bohrung sowie die damit verbundenen
Transportkosten. Die Abwasserbehandlungskosten machen heute mit den
höchsten Anteil an den Betriebskosten in Ölfeldern bzw.
Ölsandlagerstätten aus. Weitere Informationen erhalten Sie unter
www.purlucid.com. MGX hat das Recht, bis zu 100 % der Anteile an
PurLucid durch sukzessive Investitionen zu erwerben.

Informationen zu MGX Minerals

MGX Minerals ist ein diversifiziertes kanadisches Rohstoff- und
Technologieunternehmen mit Beteiligungen an globalen
fortgeschrittenen Materialprojekten sowie Energie- und Wasseranlagen.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.mgxminerals.com.

Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in
den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services
Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die
Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Mitteilung.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen
oder zukunftsgerichtete Aussagen (zusammengefasst \“zukunftsgerichtete
Informationen\“) im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze.
Zukunftsgerichtete Aussagen sind meist an Ausdrücken zu erkennen wie:
\“glauben\“, \“erwarten\“, \“antizipieren\“, \“beabsichtigen\“, \“schätzen\“,
\“potenziell\“ oder ähnlichen Ausdrücken, die sich naturgemäß auf
zukünftige Ereignisse beziehen. Das Unternehmen weist die Anleger
darauf hin, dass zukunftsgerichtete Informationen, die vom
Unternehmen bereitgestellt werden, keine Garantie für zukünftige
Ergebnisse oder Leistungen darstellen und dass die tatsächlichen
Ergebnisse aufgrund verschiedener Faktoren erheblich von solchen
zukunftsgerichteten Informationen abweichen können. Für eine
ausführlichere Erörterung solcher Risikofaktoren und deren
potenzielle Auswirkungen wird der Leser auf die öffentlichen
Einreichungen des Unternehmens verwiesen, die über das Profil des
Unternehmens auf SEDAR unter www.sedar.com eingesehen werden können.

Pressekontakt:

Jared Lazerson
President und CEO
Telefon: +1-604-681-7735
Internet: www.mgxminerals.com

Original-Content von: MGX Minerals Inc., übermittelt durch news aktuell

Posted by on 29. März 2019.

Tags: , , , , ,

Categories: Finanzen, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten