iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Mestemacher Report BioFach Messe 2018, 14. – 17.02.2018 in Nürnberg / Bio boomt weltweit – Hilfsaktion für Deutsche Welthungerhilfe (FOTO)

Hoher Besuch bei Mestemacher auf der BioFach 2018: Renate Künast
informiert sich auch in diesem Jahr persönlich bei Mestemacher über
die Bio-Geschäfte. Renate Künast hat 2001, also vor 17 Jahren, als
damalige Bundesministerin für Verbraucherschutz für Bio Lebensmittel
das deutsche Bio Siegel eingeführt. Bei Verbraucherinnen und
Verbrauchern steht das sechseckige Bio Gütesiegel auch 17 Jahre
später für Vertrauen und Schutz der Natur. Die Bio Brot Bäckerei
Mestemacher zählt seit 1985 zu den Unterstützern der ehemals grünen
Agrarwende. In den 33 zurückliegenden Jahren ist bei Mestemacher der
Bio Brotanteil auf 20 Prozent der Erzeugung angewachsen. Der
Weltmarktführer für langhaltbare Vollkornbrote und Westfälischen
Pumpernickel in ungeöffnetem Zustand profitiert vom weltweiten Bio
Lebensmittel Boom. Im Jahresdurchschnitt 2017 wurden pro Monat über
15 Mio. Brotpackungen zum Verkauf im SB-Brotregal ausgeliefert. Dafür
benötigt Mestemacher über 13.000 Tonnen konventionellen und ca. 8.700
Tonnen Bio Roggen pro Jahr.

Erfolgreiche Besucherbilanz auf der BioFach 2018

Bio Kunden aus aller Welt geben sich bildhaft gesprochen auf dem
Messestand von Mestemacher und der DETMERS Getreide-Vollwertkost die
Klinke in die Hand. Die DETMERS Getreide-Vollwertkost GmbH produziert
seit 1985 Bio Müslis und Bio Crunchys. Weltweit wächst auch hier die
Nachfrage.

Pressekontakt:
Prof. Dr. Ulrike Detmers
Gesellschafterin
Mitglied Geschäftsführung
Sprecherin Mestemacher-Gruppe
Tel.: 05241 8709-68
E-Mail: ulrike.detmers@mestemacher.de

Original-Content von: Mestemacher GmbH, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 15. Februar 2018.

Tags:

Categories: Handel

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten