iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Messe sport.aktiv bietet 2017 doppelten Spaß auf verdoppelter Ausstellungsfläche

Die beliebte Familien- und Freizeitmesse sport.aktiv wächst in diesem Jahr und findet erstmals in zwei Messehallen statt. Das heißt für alle Freizeitsportler und Bewegungsfans doppelt so viel Platz zum Austoben und Ausprobieren der noch vielfältigeren Angebote. Die sport.aktiv bietet somit wieder den perfekten Mix aus professioneller Beratung, Aktionsflächen zum Testen der Sportarten, Verkaufsflächen und Spaß für die ganze Familie.

In den fünf verschiedenen Themenwelten der Messe ? Fahrrad, Winter, Outdoor, Trendsport sowie Kinder- und Vereinssport ? können viele Sportarten ausprobiert, getestet oder einfach nur bestaunt werden. Als Highlight im Bereich Fahrrad wird ein Mountainbike Skills Dirt Parcours mit über 15 Hindernissen aus 150 Tonnen Erde aufgebaut. Außerdem können die Besucher im Außengelände erneut Fahrräder nahezu aller Marken kostenfrei Probe fahren.

Für Kinder und Familien gibt es den Active Sportspark der Deutschen Soccer Liga präsentiert von Glinicke. In diesem 2.000 Quadratmeter großen Areal mit vielen Erlebnis- und Bewegungsmodulen kann man sich in verschiedenen Geschicklichkeitsspielen, Team-Challenges und Fun-Sportspielen austoben.

Das Thema Trendsport wird 2017 weiter ausgebaut. Der Angebotsbereich bietet für alle Skater, Longboarder, BMXer, Parkourläufer, Breakdancer und Einradfahrer ein eigenes Areal mit einem Streetparcours, einer Miniramp, einem Pumptrack, einer Urban Wave und vielem mehr. Zu allen Themen werden Workshops angeboten und spektakuläre Shows gezeigt. Außerdem kann sich jeder Besucher im Tauchen, Stand-up-Paddeling, Aqua Yoga, Klettern, Ski fahren, Rodeln, Baseball, Speedminton und noch vielen weiteren Sportarten probieren.

Neben seiner Präsenz mit dem original Biathlon-Wachstrucks wartet der Thüringer Skiverband in Kooperation mit dem Deutschen Skiverband in der Wintersportwelt mit zwei Nachwuchswettbewerben auf. Der Verband trägt im Rahmen der Messe am Samstag den ?Shooting Star Biathlon? aus. Dies ist ein Projekt zur Nachwuchsgewinnung mit Talentscout Fritz Fischer. Gesucht werden junge Sporttalente, egal ob Anfänger, Quereinsteiger oder Umsteiger.

Am Sonntag findet die ?Fibser Challenge Langlauf? statt. Dafür wird ein anspruchsvoller Inlinerkurs vorbereitet, bei dem der Nachwuchs versuchen muss, die Zeit des ehemaligen Weltklasselangläufers Jens Filbrich zu unterbieten.

Für alle Wintersportfans werden zudem noch exklusiv 100 Tickets für das bereits ausverkaufte Biathlon-Weltcup-Wochenende in Oberhof 2018 bereitgestellt. Der Verkauf beginnt an beiden Veranstaltungstagen jeweils 12.00 Uhr am Stand von Karstadt Sports.

Um ein weiteres Highlight wird das sport.aktiv-Wochenende am Sonntag durch einen Vortrag der beliebten Lichtbild-Arena-Vorreiter Barbara Vetter und Vincent Heiland bereichert. Ihre Live-Reise-Show ?Kanada ? Vom Pazifik zum Atlantik? kann gegen einen Aufpreis von nur 3,00 Euro zusätzlich zur Messe sport.aktiv besucht werden.

Parallel zur sport.aktiv findet in Halle 1 der Dawanda Kreativmarkt statt. Das Kombiticket für beide Veranstaltungen kostet nur 10,00 ?, das einfache Ticket für die sport.aktiv 9,00 ?.

Das detaillierte Rahmenprogramm der sport.aktiv 2017, unterstützt durch die AOK Plus, ist zu finden unter www.sportaktiv-erfurt.de.

Veranstaltungsort und Termin

Messe Erfurt am 21. ? 22. Oktober 2017

Öffnungszeiten

10.00 ? 18.00 Uhr

Posted by on 12. Oktober 2017.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten