iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Mercks Bereiche in Massachusetts vom Boston Business Journal als \’\’\’\’Best Places to Work\’\’\’\‘ benannt

Merck (https://c212.net/
c/link/?t=0&l=de&o=2504131-2&h=2889765144&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2F
c%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2504131-2%26h%3D2434147526%26u%3Dh
ttps%253A%252F%252Fwww.merckgroup.com%252F%26a%3DMerck&a=Merck),
führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, hat heute
bekannt gegeben, dass seine Geschäftsbereiche mit Sitz in
Massachusetts in der jährlichen Liste der besten Arbeitgeber \“Best
Places to Work\“ des Boston Business Journal benannt wurden. Merck
wurde auf Grundlage der Antworten von Mitarbeitern in einer Umfrage
ausgewählt.

\“Dies ist eine Anerkennung unseres Engagements für den Bau einer
Kultur, in der unsere Talente sich entfalten und Mitarbeiter
erfüllende Berufslaufbahnen durchlaufen können – speziell in Boston,
einem der weltweiten Zentren für Biotechnologie mit dem höchsten
Wettbewerb\“, sagte Chris Ross, Sprecher für die Geschäftsbereiche von
Merck mit Sitz in den USA. \“Wir werden weiterhin konzentriert daran
arbeiten, die besten Talente anzuziehen, Frauen einen Weg in
Führungspositionen zu bahnen und die Region Boston als guten Platz
für Leben und Arbeit zu erhalten.\“

Dies ist das 17. Jahr, in dem das Boston Business Journal seine
Liste der \“Best Places to Work\“ herausgibt und das erste Mal, dass
Merck mit allen drei seiner Bereiche mit Sitz in Massachusetts
gewann. Das Unternehmen war in der Kategorie der sehr großen
Unternehmen vertreten und eines von nur neun Unternehmen dieser
Klasse, die benannt wurden. Best Places to Work ehrt die führenden
Arbeitgeber der Region, die sich mehr als gewöhnlich bemühen, eine
sinnvolle und angenehme Arbeitsumgebung zu schaffen. Grundlage sind
interne Mitarbeiterumfragen.

Die Unternehmen von Best Places to Work dieses Jahres wurden in
fünf Kategorien aufgeteilt: Sehr klein (20 bis 49 Mitarbeiter), Klein
(50 bis 99 Mitarbeiter), Mittel (100 bis 249 Mitarbeiter), Groß (250
bis 999 Mitarbeiter) und Sehr groß (1.000 Mitarbeiter und mehr).
Merck beschäftigt in Massachusetts ca. 2.900 Mitarbeiter.

Die Umfragen im Rahmen von Best Places to Work des Boston Business
Journal und die nachfolgende Einstufung der Ergebnisse erfolgten in
Zusammenarbeit mit Quantum Workplace (https://c212.net/c/link/?t=0&l=
de&o=2504131-2&h=3211670619&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3F
t%3D0%26l%3Den%26o%3D2504131-2%26h%3D1688021849%26u%3Dhttps%253A%252F
%252Fwww.quantumworkplace.com%252Fbest-places-to-work%26a%3DQuantum%2
BWorkplace&a=Quantum+Workplace).

Folgen Sie Merck auf Twitter (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=
2504131-2&h=3421753693&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0
%26l%3Den%26o%3D2504131-2%26h%3D2520680817%26u%3Dhttps%253A%252F%252F
twitter.com%252FMerckgroup%26a%3DTwitter&a=Twitter) @Merckgroup, auf
Facebook (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2504131-2&h=1969562995&
u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2504131
-2%26h%3D3666591065%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.facebook.com%252Fme
rckgroup%252F%26a%3DFacebook&a=Facebook) @merckgroup und auf LinkedIn
(https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2504131-2&h=2322878714&u=https%3
A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2504131-2%26h%3D
3632488788%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.linkedin.com%252Fcompany%252
Fmerck-group%252F%26a%3DLinkedIn&a=LinkedIn).

Sämtliche Pressemeldungen von Merck werden zeitgleich mit der
Publikation auf der Website von Merck auch per E-Mail versendet.
Unter www.merckgroup.com/subscribe können Sie sich online
registrieren, die getroffene Auswahl ändern oder den Dienst kündigen.

Informationen zu Merck

Merck ist ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen
und in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance
Materials tätig. Ca. 52.000 Mitarbeiter engagieren sich dafür, das
tägliche Leben von Millionen Menschen durch mehr Lebensqualität und
nachhaltigere Lebensweise zu verbessern. Vom Fortschritt in der
Genbearbeitung über die Erforschung einzigartiger Möglichkeiten zur
Behandlung der gefährlichsten Krankheiten bis hin zu smarten Geräten
ist Merck in zahlreichen Feldern tätig. 2018 erwirtschaftete Merck in
66 Ländern einen Umsatz von 14,8 Milliarden Euro.

Wissenschaftliche Forschung und verantwortliches Unternehmertum
sind Schlüssel für den technischen und wissenschaftlichen Fortschritt
von Merck. So hat Merck seit seiner Gründung im Jahr 1668 Erfolg
gehabt. Die Gründerfamilie ist bis heute Mehrheitseigentümerin der
börsennotierten Gesellschaft. Merck besitzt die globalen Rechte am
Namen und der Marke Merck. Einzige Ausnahmen sind die USA und Kanada.
Dort sind die Bereiche als EMD Serono im Gesundheitswesen,
MilliporeSigma in den Biowissenschaften und als EMD Performance
Materials tätig.

Pressekontakt:
karen.tiano@milliporesigma.com
Tel.: +49 6151 72 44461

Original-Content von: Merck KGaA, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 21. Juni 2019.

Tags: ,

Categories: Computer, Gesundheit & Medizin

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten