iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Mensch-Roboter-Kollaboration: Berühren ist erlaubt!

Die Automation der Zukunft erfordert zunehmend, dass Mensch und Roboter gefahrlos zusammenarbeiten. Doch was genau bedeutet gefahrlos? Wie stark dürfen Druck und Kraft eines Roboters sein, damit es nicht zu Verletzungen kommt? Antwort auf diese Frage gibt die technische Spezifikation ISO/TS 15066. Sie regelt die Schmerzgrenzwerte, die bei einer Kollision zwischen Mensch und Roboter maximal zulässig sind. Bleibt die Anwendung während einer Begegnung zwischen Mensch und Roboter innerhalb dieser Grenzen, so ist sie normenkonform.

Aufschluss darüber, ob sich Kraft und Druck innerhalb der definierten Schmerzgrenzwerte bewegen, gibt das Kollisionsmess-Set PRMS von Pilz. Es misst Kraft und Druck, die bei einer möglichen Kollision zwischen Mensch und Roboter entstehen. Die Auswertung erfolgt über die Software. Damit wird PRMS zur Validierung von Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) eingesetzt.

Bleibt die Anwendung während einer Begegnung zwischen Mensch und Roboter innerhalb definierter Grenzen, so ist sie normenkonform. Daher müssen bei jeder MRK-Applikation entsprechende Messungen durchgeführt werden.

Pilz is an innovative automation technology company operating internationally. Pilz uses its solutions to create safety for man, machine and the environment. In addition to the head office in Ostfildern near Stuttgart, the family business is represented with around 2,400 staff in 40 subsidiaries and branches on all continents.

The company\’\’\’\’s products include sensor technology, electronic monitoring relays, safety relays, configurable and programmable control systems, automation solutions with motion control, systems for industrial communication as well as visualisation solutions and operator terminals.

Pilz solutions can be used in all areas of mechanical engineering, including the packaging and automotive industry, plus the railway technology, press and wind energy sector. These solutions ensure that baggage handling systems run safely at airports and funiculars or roller coasters travel safely; they also guarantee fire protection and energy supply in buildings.

Pilz also provides a comprehensive range of services worldwide, including safety advice, engineering, product training and seminars on the subject of machinery safety. www.pilz.com

Posted by on 27. Februar 2019.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten