iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Mehr als 20 Konzerte zum freien Eintritt beim 39. Internationalen Jazzfestival Saalfelden – BILD

Einmal jährlich, wenn sich die
internationale Jazzszene in Saalfelden Leogang tummelt, zeigen
namhafte MusikerInnen und Newcomer ihre ungewöhnlichen Sounds. Vor
beeindruckender Natur und Bergkulisse – auf Almen, in Konzertsälen
und auf weiteren Bühnen in der Stadt – reicht die Bandbreite vom
konzentrierten Zuhören bis zum ausgelassenen Tanzen und Feiern.

Zwtl.: So viel Musik \“for free\“ gab?s noch nie!

Neben 21 kostenpflichtigen Konzerten auf der MainStage im
Congress und den ShortCuts im Kunsthaus Nexus bietet das
Jazzfestival Saalfelden heuer erstmals nochmal so viele Konzerte bei
freiem Zutritt auf insgesamt fünf verschiedenen Bühnen. Neben der
Citystage, dem Nexus+, den Almkonzerten und dem Kinderkonzert wurde
dieses Jahr eine weitere Reihe ins Leben gerufen. Unter dem Titel
\“City Tracks\“ werden erstmals zwei weitere Spielstätten programmiert:
das Museum Schloss Ritzen mit dem \“Paier Valcic Quartett\“ und die
Buchhandlung Wirthmiller mit dem \“Duo Hofmaninger/Schwarz\“.

Das Festival startet traditionell am Donnerstag um 18.30 Uhr am
Rathausplatz auf der CityStage. Dieses Jahr mit der Band \“Mokoomba\“
aus Zimbabwe sowie \“La Chiva Gantiva\“ aus Belgien um 20.00 Uhr. Am
Freitag und Samstag finden jeweils zwei weitere Konzerte auf der
Bühne am Rathausplatz statt.

Drei Almen werden am Samstag und Sonntag bespielt – los geht?s am
Samstag mit der Huggenbergalm um 11.00 Uhr: die österreichische Band
\“Fainschmitz\“ ist mit ihrer Mischung aus Gypsy-Swing, Chanson und
Jazz eine wahre Entdeckung. Und auch \“Die Strottern\“ auf der
Stöcklalm sowie \“Dobrek Bistro\“ auf dem Kühbühel werden am Sonntag um
11.00 Uhr jeweils für einen schönen Start in den letzten Festivaltag
sorgen.

Die Bühne Nexus+ wird in diesem Jahr weiter ausgebaut – ganze
sechs Konzerte sind hier am Freitag, Samstag und Sonntag in der
Blackbox kostenlos zu hören – Platzkarten gibt es hier für den
jeweiligen Tag immer ab 18.00 Uhr im Kunsthaus Nexus!

Parallel dazu wird im Cafe Nexus erstmals das DJ Kollektiv \“CLUB
ANALOG\“ seine Plattenkiste öffnen und die coolsten Tracks der Soul,
Funk und Jazzgeschichte zum besten geben.

Damit die kleinsten Jazzfans auch nicht zu kurz kommen, findet am
Sonntag wie gewohnt ein Kinderkonzert mit \“Pepe & Speedy\“ im Kafka
Saal im Kunsthaus Nexus statt.

39. Internationales Jazzfestival Saalfelden
Vom 23.-26. August 2018 findet zum 39. Mal das Internationale
Jazzfestival in Saalfelden Leogang vor der Bergkulisse des
Steinernen Meeres statt.
Datum: 23.8.2018
Ort: Saalfelden
5760 Saalfelden
Url: http://www.jazzsaalfelden.com

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM /
Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
Saalfelden Leogang Touristik GmbH
0043 6582 70660
info@saalfelden-leogang.at
www.saalfelden-leogang.com
www.jazzsaalfelden.com

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/5390/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

Original-Content von: Saalfelden Leogang Touristik, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 30. Juli 2018.

Tags: ,

Categories: Kunst & Kultur

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten