iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

MAXQDA vergibt drei #ResearchforChange-Stipendien im Wert von $1.400 USD

Die VERBI GmbH unterstützt im Sommersemester 2019 mit drei Stipendien Studierende und Promovierende in der Feldforschungsphase. Der thematische Schwerpunkt des MAXQDA-Stipendiums in diesem Semester liegt auf der Forschung über „women’s empowerment“.

Die Bewerbungsfrist für das #ResearchforChange-Stipendium ist der 03.06.2019.

Das #ResearchforChange-Stipendium verbindet die finanzielle Unterstützung des Forschungsprojekts mit der Bereitstellung einer professionellen Software zur Auswertung von qualitativen und Mixed Methods Projekten. Das Stipendium im Gesamtwert von $1.400 USD umfasst: $850 USD als finanzielle Unterstützung für Reise und Unterkunft, eine 2-Jahres-Lizenz MAXQDA Analytics Pro, die Teilnahme an zwei professionellen MAXQDA Online-Trainings und die Teilnahme an der MAXQDA International Conference (MQIC) in Berlin.

Teilnahmebedingungen:
Teilnahmeberechtigt sind Bachelor- und Masterstudierende sowie Promovierende, die an einer Bildungseinrichtung (Fachhochschule, Universität, Berufsschule etc.) eingeschrieben sind.
Bewerberinnen oder Bewerber für die Stipendien müssen eine Feldforschung im Rahmen eines qualitativen oder Mixed Methods Projektes und mit thematischem Fokus auf “Women‘s Empowerment” durchführen.
Die Feldforschung muss bis zum 30. September 2019 beginnen.
Bewerberinnen oder Bewerber sollen MAXQDA bei der Analyse ihrer Forschungsdaten verwenden.
Mitarbeitende von VERBI GmbH, MAXQDA Professional TrainerInnen und frühere MAXQDA #ResearchforChange-StipendiatInnen können sich nicht für dieses Programm bewerben.

Posted by on 17. April 2019.

Tags: , , , , , ,

Categories: Forschung & Entwicklung

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten