iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Martinerhof – Ein Hotel im Passeiertal mit gemütlichem Flair

Im Hotel St. Martin einen wunderbaren Urlaub verbringen
Urlaub gefällig? Viele Menschen leiden unter chronischem Alltagsstress und suchen während ihres Urlaubs eine Oase der Ruhe. Inmitten der Natur Südtirols lässt es sich besonders gut entspannen. Im ruhigen Passeiertal gelegen, bietet das 3 Sterne Superior Hotel Martinerhof eine wunderbare Aussicht auf die einzigartige Natur der Region. Im Panorama der Berge können sich Gäste von den wunderbaren Angeboten des Hotels verwöhnen lassen und dabei zu alter Kraft zurückfinden.

Spaß wird Hotel im Passeiertal großgeschrieben
In Südtirol kann man viel unternehmen. Die vielseitige Natur bietet jedem Gast unzählige Freizeitaktivitäten zu jeder Jahreszeit. So können Wanderer viele Strecken mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad erkunden. Auch Radfahrer haben eine breite Auswahl an Strecken und können die Region entsprechend erkunden. Wer die Geschwindigkeit liebt, kann mit seinem Motorrad verschiedene Passstraßen befahren. Zudem gibt es weitere Sportangebote für Golf, Fußball oder Tennis in der Umgebung.

Tolle Angebote im Passeiertal Hotel
Auch das Essen spielt im Martinerhof eine wichtige Rolle. Das hoteleigene Restaurant bietet Gästen nicht nur ein behagliches Ambiente, sondern viele regionale Köstlichkeiten in bester Qualität. Die Kochkunst des Lokals erstreckt sich über traditionelle und regionale Gerichte, angeboten werden zum Beispiel Speckknödel mit Krautsalat oder Tagliatelle mit Basilikum und Kirschtomaten. Für alle Gerichte verwenden Köche die besten Zutaten, sie stammen in der Regel aus dem ökologischem Anbau heimischer Bauern und Lieferanten. Besonders ist auch die hauseigene Erlebnisbrauerei. Sie sorgt nicht nur für ausgezeichnetes Bier, sondern bietet Gästen regelmäßig interessante Führungen an.

Weitere Informationen über das Hotel Martinerhof können der Homepage https://www.martinerhof.it entnommen werden.

Posted by on 30. Juni 2018.

Categories: Urlaub & Reisen

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten