iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Marktgröße hydrophober Beschichtungen über 1,75 Mrd. Euro bis 2024

Laut einem neuen Forschungsbericht von Global Market Insights wird die Marktgröße für hydrophobe Beschichtungen bis 2024 bei über 1,75 Milliarden Euro liegen.

Die zunehmende Entwicklung wasserabweisender Materialien hat in jüngster Zeit aufgrund des breiten Anwendungsspektrums, das diese Oberflächen bieten, große Aufmerksamkeit erregt und erwartet ein günstiges Marktwachstum bei hydrophoben Beschichtungen. Selbstreinigende Oberflächen, schmutzabweisende Textilien oder Anti-Icing-Beschichtungen und Antifouling-Materialien sind nur einige Beispiele, die das Potenzial dieser Materialien zeigen. Darüber hinaus wird die Entwicklung von Farben und Lacken für den Außeneinsatz die Produktnachfrage weiter beflügeln.

Musterbericht anfordern copy @ https://www.gminsights.com/request-sample/detail/2919

Wachsender regionaler Markt in China
Es wird erwartet, dass das Marktvolumen für hydrophobe Beschichtungen auf Basis von Fluorpolymeren in China aufgrund des wachsenden regionalen elektronischen Marktes 96,2 Mio. EUR im geplanten Zeitraum übersteigt. Es ist beständig gegen Säuren, Lösungsmittel und Reibung. Die zunehmende Präferenz der Verbraucher für hochwertige Elektronikprodukte sowie steigende Investitionen in die Beschichtungsindustrie, die durch die Einführung nachhaltiger Techniken gestützt werden, werden sich positiv auf das Marktwachstum auswirken.

Große Nachfrage aus der Luft- und Raumfahrt
Die Marktgröße für hydrophobe Beschichtungen aus der Luft- und Raumfahrt kann bis 2024 deutlich um bis zu 5% steigen. Das Produkt würde auf die gesamte Oberfläche aufgetragen und könnte dazu beitragen, die Bildung von Eisablagerungen zu verhindern. Das Eis, das sich an der Außenseite von Luft- und Raumfahrtmaschinen aufgrund von Höhenflügen und der Begegnung mit unterkühltem Wasser beim Fliegen durch tief liegende Wolken bildet, könnte erhebliche Probleme verursachen, einschließlich Widerstand und Auftrieb, insbesondere Eisansammlungen könnten zu schweren Transportproblemen aufgrund von Ungleichgewichten von Flugzeugen bei hoher Geschwindigkeit führen.

Hydrophobe Beschichtungen auf Titandioxidbasis in den USA nachgefragt
Das Marktvolumen für hydrophobe Beschichtungen auf Titandioxidbasis in den USA wird aufgrund von Anti-Schmutz-Eigenschaften und leicht zu reinigenden Eigenschaften voraussichtlich 17,5 Mio. Euro im geplanten Zeitrahmen übersteigen. Sie sind sehr effektiv bei der Entwicklung dauerhafter und mechanisch stabiler Beschichtungen, die auch als Barriere dienen können. Es wird in großem Umfang für Zemente, Farben, Fenstergläser und Textilien verwendet, was zur regionalen Produktnachfrage beitragen wird.

Quellbericht: https://www.gminsights.com/industry-analysis/hydrophobic-coatings-market

Zunehmender Einsatz hydrophober Beschichtungen bei Textilien
Die Marktgröße für hydrophobe Beschichtungen aufgrund antimikrobieller Eigenschaften kann bis 2024 deutliche Zuwächse von bis zu 4% verzeichnen. Antibakterielle und wasserabweisende Beschichtungen auf textilen Oberflächen werden zunehmend eingesetzt, da sie gesünder und komfortabler für Bekleidung im täglichen Leben sind. Die Hersteller verwenden Sol-Gel-Techniken, die in jüngster Zeit große Aufmerksamkeit erregt haben, um innovative Produkte mit hoher Wertschöpfung zu entwickeln

Posted by on 26. Juni 2019.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten