iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Markt für schnelles Flüssigdrucken: Neigungen und Entwicklungsstand hervorgehoben

Rapid Liquid Printing ist eine 3D-Drucktechnologie, die physikalisch in den 3D-Raum in einer Gelsuspension zeichnet. Dies ermöglicht die Herstellung von kundenspezifischen Produkten in großem Maßstab aus realen Materialien. Die rasanten Fortschritte in der 3D-Drucktechnologie und die zunehmende Akzeptanz von 3D-Druckprodukten treiben das Marktwachstum an. Darüber hinaus führen steigende Investitionen zur Überwindung des Mangels wie der langen Zeit für die Erstellung der 3D-Drucktechnologie auf das Aufkommen neuer Techniken, die das Marktwachstum antreiben. Laut Statista belief sich der Jahresumsatz der 3D-Bildgebungs- und Sensorbranche auf 5 Milliarden US-Dollar, der bis 2025 auf 15 Milliarden US-Dollar steigen soll Bau und Verbraucher treibt das Marktwachstum an. Hohe Kosten behindern jedoch das Wachstum des Marktes im Prognosezeitraum 2020-2027. Allerdings bietet enorme Forschung zur Entwicklung neuer Techniken eine lukrative Chance für den Markt.

Die regionale Analyse des globalen Rapid Liquid Printing Marktes wird für Schlüsselregionen wie den asiatisch-pazifischen Raum, Nordamerika, Europa, Lateinamerika und den Rest der Welt berücksichtigt. Nordamerika ist in Bezug auf den Marktanteil aufgrund der frühen Einführung von Technologie und der Präsenz wichtiger Marktteilnehmer in der Region die führende/bedeutende Region weltweit. Der asiatisch-pazifische Raum wird im Prognosezeitraum 2020-2027 voraussichtlich auch die höchste Wachstumsrate / CAGR aufweisen. Faktoren wie das steigende verfügbare Einkommen würden lukrative Wachstumsaussichten für den Rapid Liquid Printing-Markt im asiatisch-pazifischen Raum schaffen.

Wichtige Marktteilnehmer in diesem Bericht sind:
Stahlgehäuse
Stratasys
3D-Systeme
Materialisieren
ExOne
EOS
Dassault Systemes
Autodesk
Schuhe der Ureinwohner Kanadas
BMW

Ziel der Studie ist es, Marktgrößen verschiedener Segmente & Länder in den letzten Jahren zu definieren und die Werte für die kommenden acht Jahre zu prognostizieren. Der Bericht soll sowohl qualitative als auch quantitative Aspekte der Branche in jeder der an der Studie beteiligten Regionen und Länder berücksichtigen. Darüber hinaus enthält der Bericht detaillierte Informationen zu den entscheidenden Aspekten wie treibenden Faktoren und Herausforderungen, die das zukünftige Wachstum des Marktes bestimmen werden. Darüber hinaus enthält der Bericht auch die verfügbaren Investitionsmöglichkeiten für Interessengruppen auf den Mikromärkten sowie eine detaillierte Analyse der Wettbewerbslandschaft und des Produktangebots der Hauptakteure. Die detaillierten Segmente und Untersegmente des Marktes werden im Folgenden erläutert:

Durch das Angebot:
Drucker
Dienstleistungen
Materialien
Software
Nach Anwendung:
Prototyp entwickeln
Herstellung von Funktionsteilen/Endverbrauchern
Werkzeuge
Nach Vertikal:
Verbraucherprodukte
Mode

Nach Region:
Nordamerika
UNS.
Kanada
Europa
Vereinigtes Königreich
Deutschland
Frankreich
Spanien
Italien
ROGEN

Asien-Pazifik
China
Indien
Japan
Australien
Südkorea
RoAPAC
Lateinamerika
Brasilien
Mexiko
Rest der Welt

Darüber hinaus werden für die Studie folgende Jahre berücksichtigt:

Historisches Jahr – 2017, 2018
Basisjahr – 2019
Prognosezeitraum – 2020 bis 2027

Zielgruppe des globalen Marktes für schnelles Flüssigdrucken in der Marktstudie:

Wichtige Beratungsunternehmen und Berater
Große, mittlere und kleine Unternehmen
Risikokapitalgeber
Value Added Reseller (VARs)
Wissensanbieter von Drittanbietern
Investmentbanker
Investoren

Posted by on 30. Juni 2021.

Tags:

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten