iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Marbach optimiert internationale Prozesse an 20 Standorten mit IFS Applications

Der Weltmarktführer für Stanzformtechnik wird mit der ERP-Lösung von IFS die gruppenweite Transparenz erhöhen.

Erlangen, 22. November 2017 – Marbach (www.marbach.com/de), Weltmarktführer für Stanzformtechnik mit Hauptsitz in Heilbronn, hat sich für die Implementierung von IFS Applications™ 9 entschieden, die Lösung des global agierenden Anbieters von Business Software IFS (www.ifsworld.com/de/loesungen/ifs-applications/).

Marbach wird die Software von IFS für seine weltweiten Prozesse einführen und damit die gruppenweite Transparenz erhöhen. So werden alle beteiligten Bereiche eine ganzheitliche Sicht auf Fertigungsaufträge inklusive Vorschauen erhalten, um die CAD-Bearbeitung und die Fertigungsplanung zu optimieren. Durch Zentralisierung und Standardisierung wird Marbach mit der IFS-Lösung außerdem mehr Transparenz über die Bestellhistorien, Spezifikationen und Anforderungen seiner Kunden schaffen.

IFS Applications wird zahlreiche Stand-Alone-Systeme ersetzen, die Marbach im Lauf der Jahre implementiert hat, damit die Benutzerfreundlichkeit für die Endanwender verbessern und die Pflege der IT-Landschaft vereinfachen. Die IFS-Lösung wird die Prozesse der einzelnen Niederlassungen von Marbach harmonisieren und standardisieren und durch höhere Automatisierung die Prozesszeiten verkürzen.

“Wir haben zahlreiche namhafte Anbieter von Business Software und ihre Lösungen in einem strengen Auswahlprozess geprüft”, sagt Frank Müthing, CIO bei der Karl Marbach GmbH & Co. KG. “IFS stach mit seiner modernen Lösung und ihrer hervorragenden User Experience heraus. Das Team von IFS war äußerst professionell und verfügt über eine tiefe Branchenexpertise“.

„Mit Marbach gewinnen wir eines der renommiertesten Unternehmen, das die Branche der Werkzeugbauer hierzulande zu bieten hat, als Neukunden“, so Peter Höhne, Vice President Sales & Marketing IFS Europe Central. „Das freut uns umso mehr, als diese Branche zu den wichtigen Zielmärkten von IFS gehört und in die wir viel investieren. Wir sind überzeugt, dass wir die Erfolgsgeschichte des schwäbischen Traditionsunternehmens gemeinsam fortschreiben werden.“

Weitere Informationen zu den Lösungen von IFS für die Fertigungsindustrie: http://www.ifsworld.com/de/branchen/industrielle-fertigung/

Diese Presseinformation und Bildmaterial können unter www.pr-com.de/ifs abgerufen werden.

Posted by on 22. November 2017.

Categories: Bilder, Internet

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten