iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Mainzer Caipirinha-Night | Coole Drinks zu heißen Rhythmen

Laue Sommerabende, heiße Rhythmen der 80er und 90er Jahre und dazu einen schönen kühlen Caipi. BoostyourCity veranstaltet am Samstag, 15. Juni 2019 in der Adam & Eden Cocktailbar (gegenüber dem Hauptbahnhof im AC Hotel) die Mainzer Caipirinha-Night. Selbstverständlich ist der Eintritt frei.

Gestartet wird die Party um 19:00 Uhr und jeder Gast bekommt zur Begrüßung erst einmal einen kleinen „Begrüßung-Shot“.

Auch wenn der Abend unter dem Motto des aus Brasilien stammenden Kult-Cocktails steht, hat der Barkeeper weitere spannende Cocktail-Leckereien, die alle samt passend zu den sommerlichen Temperaturen sind, vorbereitet.

Verschieden Caipi-Variationen
Den Caipi wird es gleich in 4 verschiedenen Variationen geben. Natürlich ist zum einen die traditionelle Version „ Magnifica Cachaca Tradicional“ mit Limette und weißem Rohrzucker gesetzt. Als weitere Abwandlung wird es den Capi mit braunem Rohrzucker geben, so dass er mit seiner goldenen Farbe so strahlt wie die Sonne am brasilianischen Mittagshimmel.

Auch wenn der Hauptbahnhof dazu einlädt, das Auto stehen zu lassen, haben wir natürlich auch eine „Caipirinha Driver Sour“ als alkoholfreie Variante mit Soda Water, Limette, weißer Rohrzucker im Angebot. Wer es liebe etwas süßer mag, für den gibt es den „Caipirinha Driver Sweet“, der mit Ginger Ale zubereitet ist.

Heiße Rhythmen zu coolen Drinks

Natürlich dürfen zu den coolen Getränken die heißen Rhythmen nicht fehlen. Unser erfahrener DJ wird an diesem Abend in die 80er und 90er Jahre zurückblicken und der Party das bekannte „i-Tüpfelchen“ aufsetzten. Bei guter Stimmung wird natürlich bis „open End“ gefeiert.

Für die Gäste der Caipirinha-Night hat das Adam & Eden leckere Snacks als „Unterlage“ vorbereitet. Selbstverständlich ist der Gastrobereich für Restaurantgäste offen, so dass auch an diesem Abend „à la carte“ wie gewohnt speisen können.

Posted by on 27. Mai 2019.

Tags: , , , , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten