iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Märchenhafte Teambuilding-Ideen im Spreewald – Der Amazonas des Ostens

 

Mit außergewöhlichen Teambuilding-Events im Spreewald will die erlebnisgerichtete Agentur \“Happy Teamdays\“ Zielgruppen ansprechen, die sowohl die märchenhafte Landschaft des Spreewalds genießen als auch von teambildende Maßnahmen profitieren wollen.
Dazu gibt es eine Vielzahl an Konzepten, die individuell nach Kundenwusch angepasst werden können.
Abgestimmt auf die einzigartige Naturlandschaft bietet Happy Teamdays beispielsweise spannende Floßbau-Teambuildings im Spreewald an.
Bei diesem aufreibenden Teamevent im Spreewald werden im Vorfeld der Veranstaltung Teams von bis zu 10 Personen gebildet.
Jedes Team hat die Aufgabe, eigene Flöße zu bauen. Die Vorgabe wird sein, dass die Flöße schwimmfähig und mindestens 4 Personen tragen können.
Nach der Begrüßung und Erläuterung des Ablaufs geht es an die Konstruktion der Flöße.
Den Teams bleibt überlassen, welchen Weg sie einschlagen wollen und wie sie vorgehen.
In einer kooperativen Teambesprechung sollten zentrale Aspekte der Konstruktion besprochen werden. Dabei ist es wichtig, dass sich jeder im Team mit seinen speziellen Fähigkeiten und Kompetenzen einbringt, d.h. einer im Team macht sich Gedanken über den Bau der Flöße, ein weiteres Teammitglied setzt sich mit dem Design auseinander und ein anderer wieder entwickelt eigene Team-Logos, Slogans und Hymnen, die ebenfalls teamunabhängig gestaltet werden müssen.
Sobald sich die Teams auf eine Herangehensweise entschieden haben, geht es an\’\’\’\’s Bauen. Mithilfe der Materialien, die Happy Teamdays zur Verfügung stellt (darunter zählen Fässer, Seile, Hölzer, Fahnen, etc.), müssen bei diesem abwechslungsreichen Teambuilding-Event im Spreewald die Flöße konstruiert werden.
Parallel zum Bau der Flöße werden sogenannte Taskpoints aufgebaut und angeboten.
Taskpoints sind Teamübungen, bei denen die Teams gegeneinander antreten. Ziel ist es, weitere Materialien zu erspielen um sich Vorteile gegenüber den unterlegenen Teams zu verschaffen. Diese Privilegien können die Form von Zeitgutschriften, weitere Hölzer oder Fässer oder hilfreiche Konstruktionspläne annehmen.
Nach dem Bau der Flöße geht es auf\’\’\’\’s Wasser, wo ein actiongeladener Wasser-Parcours aufgebaut ist.
Die Teams treten jeweils gegeneinander an und müssen sich bei Disziplinen wie Zielschießen oder Schnelligkeit übertreffen. Das Team, das am Ende die meisten Punkte ergattert hat, wird auch siegen und die Trophäe in die Luft strecken können.
Darüber hinaus gibt es noch eine Vielzahl an weiteren Teambuilding- und Teamevents im Spreewald, die Happy Teamdays anbietet und realisiert.

Posted by on 30. März 2018.

Tags: , ,

Categories: Bilder, Urlaub & Reisen

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten