iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

LMP bringt das iPhone an die Steckdose

 

Apple liefert das iPhone 12 ohne Ladeadapter aus. Doch gerade unterwegs sind die kleinen Stecker nützlich, um schnell Strom zu tanken. Mit dem 20W USB-C Power Adapter von LMP können Anwender ihre iOS-Geräte wie gewohnt einfach per Kabel an eine Steckdose anschließen. Smartphone oder Tablet werden dabei mit maximal 20 Watt Leistung nach Power Delivery Standards (PD) geladen. Der Apple-zertifizierte Adapter trägt das MFi (Made for iPod/iPhone/iPad)-Logo, das nur Zubehör-Produkte erhalten, die mit mobilen Apple-Produkten kompatibel sind. Zwei 1,2m lange Ladekabel werden mitgeliefert, eins für USB-C zu USB-C und das andere für USB-C zu Lightning.

Alternativ können mit dem LMP USB-C Dual Port Power Adapter 18W zwei Geräte parallel geladen werden. iPhone und/oder iPad werden dabei mit maximal 18W Leistung nach USB, QuickCharge 3.0 (QC 3.0) und Power Delivery (PD) Standards schnell mit frischer Energie versorgt. Ladekabel sind bei diesem Netzadapter nicht im Lieferumfang enthalten.
Beide Adapter sind mit umfangreichen Schutzmechanismen ausgestattet, so dass sowohl Überspannung und -strom als auch Überhitzung und Kurzschlüsse verhindert werden.

Preise und Verfügbarkeit

Die beiden Modelle sind ab sofort erhältlich, LMP 20W USB-C Power Adapter zum UVP von 25 Euro, LMP USB-C Dual Port Power Adapter 18W zum UVP von 20 Euro, jeweils inklusive MwSt. LMP Produkte werden von Anbietern wie Comspot, Cancom und Cyberport geführt und sind auch auf amazon.de erhältlich. Distributor für den deutschen Fachhandel ist DataWorld.
Weitere Informationen sind unter folgendem Link zu finden:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von lmp-adapter.com zu laden.

Inhalt laden

Posted by on 17. Februar 2021.

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten