iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Lippe-Tourismus mit Filmen auf Social Media-Erfolgskurs / Prinz Stephan zur Lippe präsentiert Wander- und Kulturregion – mehr als 500.000 Aufrufe für Filmprojekt (FOTO)

 


Die Wander- und Kulturregion Lippe in Ostwestfalen erobert die
sozialen Medien. Pünktlich zur Urlaubssaison startete eine Filmreihe
mit Namen \“Die Prinzen Story\“ auf den Plattformen Facebook, Instagram
und YouTube – und wurde seitdem mehr als 500.000 Mal angeklickt. Jede
Woche pünktlich am Freitag erscheint eine neue Folge der Filmreihe,
die insgesamt 20 Kurzfilme beinhaltet. Themen sind Sehenswürdigkeiten
und Naturdenkmäler der Region Lippe, genannt Land des Hermann.
Präsentiert werden sie von Prinz Stephan zur Lippe, der seine Heimat
über mehrere Wochen mit einem Filmteam erkundet hat. Die Prinzen
Story nimmt die Zuschauer mit auf eine Entdeckungsreise durch die
Region im Naturpark Teutoburger Wald, überregional bekannt durch das
Hermannsdenkmal bei Detmold.

\“Ich werde häufig auf die Prinzen Story angesprochen, und wir
bekommen viel positives Feedback von den Menschen, die hier leben
oder das Land des Hermann besuchen\“, freut sich Günter Weigel,
Geschäftsführer der Lippe Tourismus und Marketing GmbH (LTM), der das
Filmprojekt ins Leben gerufen hat. Die Idee hinter der Prinzen Story,
dem Tourismusmarketing in Lippe mit kleinen Filmen und lokalen
Persönlichkeiten frischen Wind zu verleihen und einen anderen Blick
auf das Land des Hermann zu werfen, geht besser auf als ursprünglich
erwartet. Eine halbe Million Views hatte man als Ziel ausgegeben, die
sind nun schon deutlich vor der Halbzeit zu verzeichnen. Es scheint,
als sei Prinz Stephan zur Lippe auf dem besten Weg zum Social Media
Shooting Star. Die Viewer sind sehr angetan von der inhaltlich
fundierten Moderation des Prinzen, der sein Schloss in Detmold als
Ausgangspunkt zur Erkundung der Region macht und ihre Geschichte mit
zahlreichen Anekdoten vermittelt. Auch die kulturellen Highlights der
Wanderregion stellt Prinz Stephan inhaltlich anschaulich dar. Zu
sehen ist die Prinzen Story wöchentlich mit einer neuen Folge der 20
Kurzfilme auf Facebook, Instagram und Youtube. Alle Filme sind auch
unter https://www.land-des-hermann.de abrufbar.

Über die Lippe Tourismus und Marketing GmbH

Die Lippe Tourismus und Marketing GmbH (LTM) ist eine
Tochtergesellschaft des Kreises Lippe. Die LTM übernimmt die Funktion
der Serviceagentur im Land des Hermann. Sie berät kompetent Tages-
und Urlaubsgäste und ist der direkte Draht zu den touristischen
Anbietern in der Region. Mit der Prinzen Story als erstem von drei
Filmprojekten erzählt die LTM die Geschichte und Geschichten einer
der schönsten Wander- und Kulturregionen Deutschlands anders als
gewohnt. Prinz Stephan zur Lippe präsentiert die Vielfalt an Museen,
Burgen, Schlössern und Naturdenkmälern, Wander- und Radwanderrouten
in den zehn malerischen Städten und sechs idyllischen Gemeinden.
Weitere Filmprojekte dieser Art sind in Arbeit.
www.land-des-hermann.de

Pressekontakt:
Medienkontakt für zusätzliche Infos sowie weiteres Bildmaterial von
Prinz Stephan oder Günter Weigel:

Konsequent PR, Kollegienwall 3-4, 49074 Osnabrück,
René Sutthoff, sutthoff@konsequent-pr.de, Tel. 0541 580 548 40

Original-Content von: Lippe Tourismus & Marketing GmbH, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 25. Juni 2019.

Tags: , , , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten