iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Linke weist Bericht über alleinige Spitzenkandidatur von Gysi zurück

Die Linkspartei hat einen Bericht des „Spiegel“ zurückgewiesen, demzufolge sie mit „Gregor Gysi als Solo-Spitzenkandidaten in den Bundestagswahlkampf“ ziehen werde. „Das sind Spekulationen“, sagte Parteisprecher Alexander Fischer dem „Neuen Deutschland“. Die Entscheidung über die Spitzenkandidatur falle wie angekündigt im Vorstand auf Vorschlag beider Vorsitzenden. „Mitten im Niedersachsen-Wahlkampf hat die Frage keine Priorität“, so Fischer. Der „Spiegel“ hatte zuvor berichtet, die Linken-Vorsitzende Katja Kipping wolle neben Gysi ein „Kompetenzteam zusammenstellen“, dem Sahra Wagenknecht, der Finanzpolitiker Dietmar Bartsch, der Rüstungsexperte Jan van Aken sowie Kipping selbst angehören sollten.

Posted by on 6. Januar 2013.

Tags: , ,

Categories: Politik & Gesellschaft

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten