iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Linglong erreicht die höchste Zertifizierung von TISA

Der chinesische Reifenhersteller Shandong
Linglong Tire Co., Ltd. legt großen Wert auf seine IT-Architektur. Das
Unternehmen hat nicht nur intelligente Fertigungssysteme implementiert, sondern
auch ein solides Informationssicherheitssystem. Am 26. November 2019 erhielt
Linglong die höchste Zertifizierungsstufe von TISAX, die drei Jahre lang gültig
ist. Dieses Zertifikat bedeutet einerseits eine Anerkennung von Linglongs
Investitionen in die Informationssicherheitsarchitektur und andererseits
zuverlässige Informationssicherheit, um seinen Kfz-Hersteller-Kunden in Europa
einen besseren Service zu ermöglichen.

Trusted Information Security Assessment Exchange (TISAX) ist ein Standard zu
Bewertung der Informationssicherheit. Er dient zur gegenseitigen Anerkennung der
Informationssicherheitsbewertung in der Automobilindustrie anhand eines
allgemeinen Mechanismus zur Bewertung und zum Austausch. Mit dem Inkrafttreten
der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in der EU ist die Informationssicherheit
ein wichtiger Faktor für die europäische Automobilindustrie geworden, die von
ihren Zulieferern und Partnern in der Automobilbranche jetzt einen besseren
Datenschutz fordert. Inzwischen sind weltbekannte Kfz-Hersteller wie Volkswagen,
Porsche, Audi usw. Mitglieder der ENX Association und sie fordern die
TISAX-Zertifizierung von ihren Lieferanten.

Pressekontakt:

Shihui Wang
+86-18705356608

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/134176/4480928
OTS: Linglong Tire

Original-Content von: Linglong Tire, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 31. Dezember 2019.

Tags: ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten