iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Licht an! Vivid Sydney 2019 erstrahlt in neuem Glanz

Sydney wird für 23 Nächte in ein
atemberaubendes Lichtermeer von Spezialeffekten getaucht, wenn heute
Abend Premierministerin Gladys Berejiklian offiziell die Lichter für
Vivid Sydney anknipst.

Für die Multimedia-Pressemitteilung bitte hier klicken:
https://www.prnasia.com/mnr/shine-for-vivid-sydney-2019.shtml

Die größte Veranstaltung für Licht, Musik und Ideen der südlichen
Hemisphäre wird vom 24. Mai bis zum 15. Juni 2019 in der Stadt für
ein zauberhaftes Lichterspiel, sensationelle Klänge und kreatives
Denken sorgen.

Frau Berejiklian zufolge ist die Vivid Sydney eine Hauptattraktion
im Event-Kalender von New South Wales, das unzählige Besucherströme
nach Sydney und in den Bundesstaat bringt.

\“Vivid Sydney ist eine unglaublich wichtige Veranstaltung, die
jedes Jahr im Mai und Juni Millionen von Besuchern in die Stadt
lockt, von denen es manche anschließend in das Umland des
Bundesstaats zieht\“, so Frau Berejiklian.

Australiens größte Veranstaltung erweckt Sydney zum Leben und
lässt die Stadt buchstäblich erstrahlen. Einwohner und Besucher
können im Winter Sydneys wundervolle Küche, aufregenden Attraktionen
und exzellente Shoppingmöglichkeiten genießen.

Stuart Ayres, Minister für Tourismus, erklärte, dass Vivid Sydney
beträchtliche Vorteile für die lokale Wirtschaft und den hiesigen
Arbeitsmarkt biete.

\“Vivid Sydney ist mehr als nur ein fesselndes Lichter-, Musik- und
Ideenfestival. Im vergangenen Jahr nahmen während der 23 Tage 2,25
Millionen Besucher an der Vivid Sydney teil. Wir verkauften
beeindruckende185.887 Reisepakete an Besucher aus dem In- und
Ausland, was im Vergleich zu 2017 einem Anstieg von 37 Prozent
entspricht\“, so Ayres.

Heute Abend um 18.00 Uhr wird das weltbekannte Opernhaus von
Sydney alle Blicke auf sich ziehen, wenn das Festival durch die
Beleuchtung der Segel eröffnet wird. Das Lichterspiel wurde von
Künstler Thomas Huang aus L.A. entworfen und ist ein hypnotisches
Tribut an Australiens indigene Pflanzenwelt.

Die Projektion von Huang ist nur eine von 50 Lichtinstallationen
und -projektionen, die von über 100 Künstlern und
Kooperationspartnern aus 17 Ländern gestaltet wurden. Diese werden in
acht Bezirken von Sydney zu bewundern sein: Barangaroo, Chatswood,
Circular Quay, The Rocks, Darling Harbour, Luna Park, Royal Botanic
Garden Sydney und Taronga Zoo.

Videoinhalte und Bilder zum Programm von Vivid Sydney 2019 finden
Sie hier: www.vividsydney.com/mediacentre

Pressekontakt:

Florence Rocca, Destination NSW
florence.rocca@dnsw.com.au / +61-428-555-080
Video – https://mma.prnewswire.com/media/892389/DNSW.mp4
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/892387/Sydney_Opera_House.jpg
Foto –
https://mma.prnewswire.com/media/892388/Austral_Flora_Ballet.jpg

Original-Content von: Destination NSW, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 27. Mai 2019.

Tags: , , ,

Categories: Freizeit & Hobby

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten