iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Lagerkapazitäten mit Kragarmregalen um 50 Prozent erhöht

 

Das Produktportfolio von Fabricados Reyna umfasst mehr als 30.000 Artikel, von denen ein Großteil ständig im Hauptlager am Standort Cubas de la Sagra verfügbar ist. Allein die Melamin-Platten werden in 65 Designs, neun verschiedenen Ausführungen und in Dicken zwischen 3 und 40 Millimetern auf MDF oder Agglomerat angeboten.
Um das wachsende Sortiment auch in Zukunft kurzfristig lieferbar zu halten, installierte Fabricados Reyna zwei je 36,9 Meter lange Zeilen sowie eine 45 Meter lange Zeile von OHRA-Kragarmregalen. OHRA, europäischer Marktführer für Kragarmregale, erreicht durch den Einsatz von vollwandigen Stahlprofilen für alle tragenden Elemente eine hohe Tragkraft der Regale und eine besonders schlanke Bauweise. So wird eine kompakte Lagerung auf kleiner Grundfläche ermöglicht. Die bei Fabricados Reyna neu installierten doppelseitigen Kragarmregale haben je Ständer und Seite eine Tragfähigkeit von 4.200 Kilogramm; jeder der eingehängten, höhenverstellbaren Arme hat trägt bis zu 700 Kilogramm bei einer Armlänge von 1.200 Millimetern.
Durch die Installation der OHRA-Regale konnte das Unternehmen nicht nur die Lagerkapazität um 50 Prozent erhöhen, sondern die Kragarmregale ermöglichen auch einen direkten und schnellen Zugriff auf die verschiedenen Platten. So wurde auch die Kommissionierung der Aufträge im Lager vereinfacht und beschleunigt.

Posted by on 29. August 2019.

Tags: , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten