iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Lösung auf den ersten Klick

Mit dem Relaunch der Website setzt KRAUTOL Maßstäbe in der Baustoff-Branche. Vor allem Händler und Universalhandwerker profitieren von dem neuen Angebot.

Frisch, modern und nutzerfreundlich: KRAUTOL, die Profi-Marke der DAW-Gruppe für den Baustoff-Fachhandel, bietet seit Kurzem einen neuen Internetauftritt an. Die Website hat alles, was Kunden im digitalen Zeitalter von einer Informationsplattform erwarten. Mit dem gelungenen Relaunch setzt das Unternehmen Maßstäbe in der Branche. Neben dem ansprechenden Design und der intuitiven Bedienung bietet KRAUTOL mit seiner Web-Präsenz vor allem eins: Den einfachen Zugang zu praktischen Tipps und fundiertem Fachwissen, was die tägliche Arbeit von Händlern und Verarbeitern enorm erleichtert.

Dem Slogan ?Einfach im System?, der längst für die hochwertigen KRAUTOL-Produkte gilt, folgt nun auch die Website. Der klare Aufbau ist serviceorientiert, das nutzerfreundliche Layout führt den Nutzer strukturiert durch die Produktpalette. So filtert zum Beispiel die Suchfunktion des Produktfinders die Fülle an Anwendungsbereichen und Produkteigenschaften, sodass der Nutzer in Sekundenschnelle an das gewünschte Produkt gelangt. Abgerundet wird das Angebot auf der neuen Homepage mit kompakten Schulungsvideos und Projektkarten. Diese zeigen anschaulich, wie KRAUTOL-Produkte in der Praxis angewendet werden. Alle Projekte werden in wenigen Minuten Schritt für Schritt erklärt und mit Produkt- und Werkzeugempfehlungen kombiniert. Ohne großen Zeitaufwand garantiert das absolute Gelingsicherheit ? die jeweilige Lösung und Verarbeitungshinweise sind also nur einen Klick entfernt.

Um diesen einzigartigen Service möglichst vielen Händlern und Verarbeitern zur Verfügung zu stellen, hat sich KRAUTOL intensiv mit der Zielgruppe befasst. ?Wir wollen den Bedürfnissen möglichst aller Kunden gerecht werden?, sagt der Geschäftsführer Marketing, Holger Feigk. Ein Ergebnis davon sind die Projektkarten, die auf der Homepage nun in fünf Fremdsprachen zur Verfügung stehen. ?Weil viele Universalhandwerker Deutsch nicht als Muttersprache sprechen, bieten wir die Informationen auch auf Englisch, Rumänisch, Türkisch, Polnisch und Russisch an.? Denn die richtige Kombination der einzelnen Produkte und genaues Arbeiten sind für das beste Ergebnis unabdingbar, ?und in ihrer Landessprache können die Handwerker jedes Detail verstehen und sicher umsetzen.?

Auch unterwegs sind die Profi-Tipps immer schnell zur Hand, da die Website zur Nutzung auf mobilen Endgeräten wie Tablets oder Smartphones optimiert ist. Wenn ein Verarbeiter vor Ort Anregungen sucht, schnell einen Tipp braucht oder sich eines Arbeitsschrittes versichern will: Auf der neuen KRAUTOL-Homepage findet er garantiert die Antwort ? schnell, bequem und zuverlässig. Die Nutzer der KRAUTOL-Homepage haben nicht zuletzt dadurch einen messbaren Mehrwert, der Relaunch ist somit ein voller Erfolg.

Präsentiert werden außerdem Termine für das neue Weiterbildungsangebot. Schulungen zu den Themen Zeitmanagement, Organisation oder Verkauf und Kommunikation richten sich überwiegend an Händler und Verkäufer. Geboten werden darüber hinaus Schulungen rund um das Thema Gestaltung, die sich neben den KRAUTOL-Geschäftspartnern vor allem an die Verarbeiter richten. Diese Angebote gehen weit über die bisherigen, reinen Produktschulungen hinaus und greifen dabei auf die professionelle Gestaltungskompetenz des Farbdesign-Studios aus dem Hause DAW zurück. ?KRAUTOL ist damit Vorreiter im Baustoff-Bereich?, sagt Feigk.

Interessenten können sich direkt auf der Homepage anmelden und bequem einen Kurs buchen. Die Teilnehmer werden in den Schulungen so qualifiziert, dass sie die Wünsche ihrer Bauherren nicht nur handwerklich perfekt ausführen, sondern ihnen darüber hinaus schon im Vorfeld mit Rat und Tat zur Seite stehen können. Welche Farbe erzielt die gewünschte Raumwirkung? Welche Farbtöne lassen sich perfekt kombinieren? Mit der durch KRAUTOL erworbenen Gestaltungskompetenz können Händler und Handwerker ihre Kunden kompetent beraten und ihnen wertvolle Impulse geben. Ob Maler, selbstständiger Bauhandwerker, Stuckateur oder professioneller Trockenbauer: ?Mit dieser Professionalisierung bietet KRAUTOL allen Universalhandwerkern einen absoluten Wettbewerbsvorteil?, bekräftigt Feigk. Händler und Verarbeiter können dadurch einen größeren Kundenkreis erschließen und ihren Auftraggebern mehr Zufriedenheit garantieren. Kompetenz und gute Arbeit wiederum sprechen sich rum, was Folgeaufträge nach sich zieht. KRAUTOL empfiehlt sich damit einmal mehr als starker Partner für Baustoffhandel und Handwerker.

Posted by on 29. März 2018.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten