iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

„Kunterbunter Lesespaß für Kinder … und noch vieles mehr“ jetzt auch als E-Book

 


Nun gibt es das Buch „Kunterbunter Lesespaß für Kinder … und noch vieles mehr“ zusätzlich zum Printbuch (ISBN: 978-3-7526-2753-4) auch als E-Book.

In diesem Buch haben Ennepetaler gemeinsam zur Feder gegriffen. Zusammen für den guten Zweck, denn der gesamte Erlös kommt dem Kinderschutzbund Ennepetal zugute.
Alle Beteiligten stellten ihre Beiträge kostenlos zu Verfügung. Entstanden ist eine bunte Mischung unterhaltsamer Texte, die jedes Kinderherz erfreuen wird.
Das Buch ist aber nicht nur etwas für Kinder. Auch die, die im Herzen jung geblieben sind, werden ihre Freude an den Erzählungen haben.
Und natürlich gibt es auch noch ein paar Überraschungen.
Neugierig geworden?

Mitwirkende:
Sarai, Conny Born-Maijer, Ede Niemeier, Christel Kummer, Reinhold Kummer, Lisa Teutloff, Regina Willim, Lisa M. Bulla, Klaus-J. Teutloff, Tanja Rösler, Britta Kummer, Petra Backhoff

Daten:
Dateigröße : 3196 KB
Word Wise : Nicht aktiviert
Seitenzahl der Print-Ausgabe : 146 Seiten
ASIN : B08P7J7SL2
Herausgeber : Books on Demand; 1. Edition (27. November 2020)
Text-to-Speech (Vorlesemodus) : Aktiviert
X-Ray : Nicht aktiviert
Verbesserter Schriftsatz : Aktiviert
Screenreader : Unterstützt
Sprache: : Deutsch

Trailer:
https://youtu.be/xwLUmxK26OI

Über den Kinderschutzbund Ennepetal
Gemeinsam für die Zukunft aller Kinder
Unter diesem Motto haben sich im Jahre 1953 in Deutschland Menschen unter dem Dach des Kinderschutzbundes (DKSB) zusammengeschlossen.
Mit diesem Vorsatz wurde auch im Jahre 1982 der Ortsverband Ennepetal gegründet, der sich nach wie vor zur Aufgabe macht, Kinder stark zu machen, Ihre Fähigkeiten zu fördern, sie ernst zu nehmen und ihre Stimme zu hören, um sie so auf die verantwortliche Gestaltung ihres eigenen Lebens in unserer Gesellschaft vorzubereiten.
Kinderschutzbund Ennepetal e.V.
Voerder Str. 58
58256 Ennepetal
02333 8384838
info@kinderschutzbund-ennepetal.de
http://kinderschutzbund-ennepetal.de/

Firmeninformation:
Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.
Zusätzlich gibt es auch zwei Bücher zum Thema MS. Diese sind aber keine Fachbücher über die Krankheit MS (Multiple Sklerose), sondern die MS-Geschichte der Autorin.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy\“ wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdofree.com/
http://kindereck.jimdofree.com/
http://pressemeldungen.jimdofree.com/
https://lesenmachtgluecklich.jimdofree.com/
https://buchstabensueppchen.jimdofree.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/
https://pixabay.com/de/users/BrittaKummer-6894213/

Posted by on 28. November 2020.

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten