iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Kundenspezifische Frequenzumrichter und Servoverstärker

Viele Maschinen und Anlagen sind so komplex, dass sie nicht mit Standard-Antriebselektronik betrieben werden können. SIEB & MEYER fertigt deshalb viele seiner Highspeed-Frequenzumrichter und -Servoverstärker als kundenspezifische Lösung. So ist eine optimale Performance des Antriebs garantiert.

220 Mitarbeiter am Firmensitz in Lüneburg arbeiten daran, individuelle Antriebskonzepte zu erstellen, umzusetzen und zu fertigen. Das Unternehmen bietet seinen Kunden den kompletten Service ? von der ersten Beratung über die Entwicklung bis zur Serienproduktion. Das Angebot reicht von einfachen Hardwareanpassungen bis hin zu komplett neu definierten Geräten und Funktionen.

Grundlage aller Antriebssysteme sind die bewährten Standard-Komponenten von

SIEB & MEYER. Sie werden von Experten aus den Bereichen Leistungselektronik, Regelungstechnik, PC- und Embedded-Programmierung, Leiterplattenlayout, EMV und mechanische Konstruktion exakt nach den Anforderungen der Kunden konfiguriert. Spezielle Simulations- und Designtools ermöglichen eine schnelle und sichere Konstruktion. Im Anschluss daran werden die kundenspezifischen Frequenzumrichter und Servoverstärker auf modernsten Maschinen in hoher Qualität und in flexiblen Stückzahlen gefertigt. SIEB & MEYER liefert alle gewünschten Losgrößen ? vom Prototyp über die Kleinserie bis zur Großserie.

SIEB & MEYER ist ein international erfolgreiches Unternehmen, das Steuerungstechnik, Antriebselektronik und Einspeisetechnik entwickelt und fertigt. Die Frequenzumrichter von SIEB & MEYER finden speziell im Bereich Hochgeschwindigkeitsmotoren und -generatoren ihren Einsatz. Zur Produktpalette gehören zudem Servoverstärker für hochdynamische rotative und lineare Motoren sowie CNC-Steuerungen für die Leiterplattenbearbeitung. Die Einspeisetechnik wird in Applikationsfeldern wie ORC, (Ab)Gasentspannung, Flywheel und Mikrogasturbinen eingesetzt.

Posted by on 22. Mai 2019.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten