iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Kugler Maag Cie als Inspektionsstelle durch DAkkS akkreditiert

Kugler Maag Cie wurde durch die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) als Inspektionsstelle akkreditiert. Im Assessment der Funktionalen Sicherheit (FSA) wird durch eine systematische Untersuchung festgestellt, ob die funktionale Sicherheit eines Produktes auch tatsächlich erreicht wird. Hierzu sind eine hohe Kompetenz und Expertise der Prüferinnen und Prüfer ausschlaggebend. Nach einjährigem Prüfverfahren durch die DAkkS wurden dem Team von Kugler Maag Cie nun diese Expertise und die nötige Unabhängigkeit offiziell bescheinigt.

Die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) nimmt als nicht-gewinnorientierte Organisation, hoheitliche Aufgaben einer zentralen, nationalen Akkreditierungsstelle für Deutschland wahr. In Bezug auf Assessments der Funktionalen Sicherheit (FSA) prüft die DAkkS, ob Beratungsunternehmen wie Kugler Maag Cie als Inspektionsstelle über die nötige Kompetenz und Unabhängigkeit verfügen, um diese FSA unabhängig und in Übereinstimmung mit dem Automotive Sicherheitsstandard ISO 26262 durchzuführen.

In einem FSA inspiziert Kugler Maag Cie in den R&D-Abteilungen der Autoindustrie Entwicklungsprojekte, bei denen sicherheitskritische Elektroniksysteme entwickelt werden. Bewertet wird dabei, ob im Projekt die für die Funktionssicherheit zum Prüfzeitpunkt erforderlichen Aktivitäten erfolgt sind. Hierzu prüfen die Assessorinnen und Assessoren von Kugler Maag Cie unter anderem die Nachweise, dass diese Maßnahmen der Norm entsprechend durchgeführt wurden.

Das Assessment kann in verschiedenen Phasen des Sicherheits-Lebenszyklus erfolgen. Geprüft werden dann die Tätigkeiten, die zu dieser Phase abgeschlossen oder in Arbeit sein müssen. In die Bewertung fließen auch die Ergebnisse des Audits der Funktionalen Sicherheit ein. Bei diesem wurde ermittelt, inwieweit das Sicherheits-Managementsystem und die gelebte Sicherheitskultur den Sicherheitszielen gerecht wird.

?Für eine Produktionsfreigabe, den ?release for production? ist es notwendig, von einer unabhängigen Person eine Bestätigung der erreichten funktionalen Sicherheit zu erhalten. Dies wird als Assessment der funktionalen Sicherheit bezeichnet?, erläutert Dr. Erwin Petry, Experte der Funktionalen Sicherheit und Mitverfasser des Standardwerks ?Funktionale Sicherheit in der Praxis?. Abhängig vom ASIL muss diese Bestätigung durch eine unabhängige Person durchgeführt werden.

International anerkannte Akkreditierung

Mit der Akkreditierung von Kugler Maag Cie als Inspektionsstelle geht das Unternehmen einen wichtigen Schritt. Die Akkreditierung als Inspektionsstelle wurde am 10. Februar ausgestellt und ist weltweit gültig. Sie trägt dazu bei, die Vergleichbarkeit der FSA-Ergebnisse zu gewährleisten. Dies schafft das nötige Vertrauen, dass die Aktivitäten für Funktionale Sicherheit in der Automobilelektronik geeignet sind, um ihre Ziele zu erreichen.

Andrei Donciuc, Projektleiter für den Akkreditierungsprozess bei Kugler Maag Cie berichtet: ?Als angehende Inspektionsstelle mussten wir der DAkkS als unabhängiger Akkreditierungsstelle nachweisen, dass wir in der Lage sind, Assessments fachlich kompetent durchzuführen. Gefordert wird ein konstantes, international vergleichbares Niveau?.

Dies ist Kugler Maag Cie in dem mehrstufigen Verfahren gelungen. Das Team von Kugler Maag Cie hat der DAkkS das eigene Managementsystem dargelegt und die technische Kompetenz der Unternehmensberatung unter Beweis gestellt.

?Künftig werden wir im Rahmen der Überwachungsphase regelmäßig überprüft und müssen zeigen, dass wir unser Niveau auch halten können?, betont Donciuc.

Als international vertretene Unternehmensberatung unterstützt die Kugler Maag Cie-Gruppe die Automobilbranche dabei, Ideen und Innovationen zielgerichtet auf die Straße zu bringen. In der Elektronikentwicklung sorgen die Berater mit Haupt-sitz im Stuttgarter Raum für umfassende Softwarekompetenz ? durch synchroni-sierte Architekturen, Abläufe und Organisationsstrukturen. Kugler Maag Cie steht für die Verbindung von Technologieverständnis mit der langjährigen Expertise, Entwicklungseinheiten und deren Teams auf neue Aufgaben vorzubereiten.

Als Pioniere der Automobilelektronik ist Kugler Maag Cie stets dabei, die zuneh-mende Komplexität in der Elektronikentwicklung zu bewältigen, durch Fähigkeiten wie Prozessreife, Funktionale Sicherheit, Anpassungsfähigkeit und Cybersecurity. Seit 1994 setzt sich die Kugler Maag Cie-Gruppe in verschiedenen Formationen mit diesen Herausforderungen auseinander. Das breite Kundenportfolio deckt die ge-samte Lieferkette ab. Kugler Maag Cie verfügt dadurch über verschiedene Per-spektiven auf die Branche und weiß auch, welche Anforderungen die Geschäfts-partner in der Lieferkette erwarten. Mit diesem Ansatz ist Kugler Maag Cie weltweit in den Entwicklungseinheiten von Fahrzeugherstellern, Zulieferern, Softwarefirmen und Halbleiterproduzenten erfolgreich ? überall dort, wo Softwarekompetenz für das vernetzte Fahrzeug benötigt wird.

Weitere Informationen unter: www.kuglermaag.de

Posted by on 16. Februar 2021.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten