iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Kommentar zum Ausgangsverbot von Pflegeheim-Bewohnern in Baden-Württemberg

Es geht also um ein Mindestmaß an Gleichbehandlung in der Krise. Kollektive Abschottung und Eingrenzung – und sollten sie noch so gut gemeint sein – sind einschneidende Maßnahmen in das Leben eines jedes Einzelnen. Da ist es eine Selbstverständlichkeit, dass ihre schlimmen Folgen – etwa, wenn Kranke und Sterbende nicht mehr angemessen begleitet werden – in kurzen Abständen immer wieder überprüft werden müssen, ob sie für alle oder einzelne Gruppen weiter geeignet, erforderlich und verhältnismäßig sind. Dass der Deutsche Ethikrat glaubt, darauf hinweisen zu müssen, stimmt da bedenklich.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/39937/4566984
OTS: Stuttgarter Nachrichten

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 7. April 2020.

Tags: , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten