iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Kölnische Rundschau: Flughafen Köln-Bonn: Merz im Aufsichtsrat, Chefaufseher Bodewig abgewählt

Köln. Für den ehemaligen CDU-Politiker Friedrich Merz
ist der Weg an die Spitze des Aufsichtsrats des Flughafens Köln/Bonn
ist nach einem Bericht der Kölnischen Rundschau (Donnerstagausgabe)
frei. In einer Abstimmung im Umlaufverfahren erhielt das Land NRW die
nötige Mehrheit von 75 Prozent für die Abberufung des derzeitigen
Aufsichtsratsvorsitzenden Kurt Bodewig (SPD), wie die Zeitung aus dem
Umfeld des Flughafens erfuhr. Für Bodewig rückt Merz in das Gremium,
das ihn anschließend zum Vorsitzenden wählen dürfte. Die Stadt Köln
wird sich dem nicht widersetzen. Die Kölner SPD scheiterte in einer
Sondersitzung des Hauptausschusses mit einem entsprechenden Antrag.

Pressekontakt:
Kölnische Rundschau
Raimund Neuß
Telefon: 0228-6688-546
print@kr-redaktion.de

Original-Content von: Kölnische Rundschau, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 22. November 2017.

Tags:

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten