iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Knochenjob auf der Autobahn: Arbeitsschutz in der Krise? / \“Zur Sache Rheinland-Pfalz!\“ am Donnerstag, 27. August 2020, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen

 

Das Politikmagazin \“Zur Sache Rheinland-Pfalz!\“ berichtet über die Not der LKW-Fahrer*innen, am Donnerstag, 27. August 2020, ab 20:15 Uhr im SWR Fernsehen.

\“Held*innen des Alltags\“, so nannten viele die LKW-Fahrer*innen, die die Supermärkte in der Corona-Krise mit Lebensmitteln und Toilettenpapier versorgten. Sogar Sonntagsfahrverbote fielen, um die Versorgung trotz Hamsterkäufen zu sichern. An die Arbeitsbedingungen der LKW-Fahrer*innen denkt jedoch kaum jemand. Extremer Zeitdruck, wenig Lohn, zu wenig Parkplätze auf den Rasthöfen und jetzt auch noch eine Wirtschaftskrise mit sinkenden Frachtraten. So wird der Knochenjob auf der Autobahn zur Tortur. Die Gesundheit leidet. Die vielen osteuropäischen Fahrer*innen sind davon am stärksten betroffen. Dabei wurden die Vorschriften für den Arbeitsschutz in der Branche europaweit verschärft. Jetzt kommen neue Pausen- und Übernachtungsregeln hinzu.

\“Zur Sache\“-Reporter Holger Schäfer war auf rheinland-pfälzischen Rasthöfen unterwegs und wollte wissen, warum sich die Lage der Fahrer*innen nicht verbessert hat.

Moderation: Britta Krane

Weitere Themen der Sendung:

– Leben ohne große Familienfeiern – Wie lange stoßen Corona-Einschränkungen noch auf Verständnis? – Und wieder eine Milliardenspritze – Landesregierung legt zweiten Corona-Nachtragshaushalt vor – \“Zur Sache will\’\’\’\’s wissen\“: Streit um die Wochenarbeitszeit – 30-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich – Geht das? – \“Zur Sache Pin\“: Die Geschichte der Wochenarbeitszeit in Deutschland – Proteste gegen Bachrenaturierung – Bürger in Remagen-Unkelbach fordern wirksamen Hochwasserschutz – \“Gassi-Pflicht\“ geplant – Wie sinnvoll sind Julia Klöckner Pläne – \“Zur Sache hilft\“: Kampf um Zebrastreifen

\“Zur Sache Rheinland-Pfalz!\“

Das SWR-Politikmagazin \“Zur Sache Rheinland-Pfalz!\“ berichtet über die Themen, die das Land bewegen.

Mediathek: Nach der Ausstrahlung sind die Sendung und deren einzelne Beiträge auf http://www.ardmediathek.de/swr/ und www.SWR.de/zur-sache-rheinland-pfalz.de (http://www.swr.de/zur-sache-rheinland-pfalz.de) zu sehen.

Pressekontakt:

Sibylle Schreckenberger, Tel. 06131 929-32755, sibylle.schreckenberger@swr.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/7169/4689981
OTS: SWR – Südwestrundfunk

Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 26. August 2020.

Tags:

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten