iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Knipex Zangenschlüssel

 

Trotz seinen hervorragenden Allrounderqualitäten ist der Zangenschlüssel in vielen Werkzeugkästen nicht zu finden. Zeit also, dieses Werkzeug mal näher vorzustellen. Ein umfangreiches Angebot von KNIPEX Zangenschlüsseln findet man beim Werkzeughandel SANPRO®. KNIPEX ist der weltweit führende Hersteller von hochwertigen Zangen für Profi-Anwender in Handwerk und Industrie und bietet Qualität Made in Germany.

Vorteile von Zangenschlüsseln

Der Zangenschlüsse eignet sich hervorragend zum Greifen, Halten, Biegen und Pressen von unterschiedlichen Werkstücken und ermöglicht zeitsparendes Arbeiten mit weniger Werkzeugeinsatz. Die Vorteile sind unter anderem:

▪ Sicheres Greifen von Sechskanten durch parallel geführte Backen
▪ Kein Abrieb der Zange auf veredelten Armaturen auch ohne Schutzbacken
▪ Schnelles Anziehen und Lösen aller Schraubverbindungen wie mit einem Ratschenschlüssel
▪ Die Übersetzung verzehnfacht die Handkraft und bietet dadurch eine sichere Klemmkraft
▪ Stufenlose und sichere Einstellung der Größe bis zur angegebenen Kapazität durch Druckknopf

Unterschied Zangenschlüssel und Wasserpumpenzange

Die Wasserpumpenzange ist, mit Ihrem runden Maulbereich und den darin enthaltenen Zähnen, ausgelegt um an Werkstücken mit unterschiedlichen Formen Halt zu finden. Durch Ihren Verstellbereich ist Sie für viele Schraub- und Halteaufgaben geeignet. Der Zangenschlüssel ist in vielen Bereichen mit der Wasserpumpenzange gleich zu setzen, er bietet aber durch seine glatten und parallel stehenden Backen einige Vorteile. Das Greifen von Schlüsselflächen, die schon leicht beschädigt sind oder durch Ablagerungen oder Farbe nicht mehr das genaue Schlüsselmaß haben, wird durch den Zangenschlüssel zu einer sicheren Aufgabe. Die Haltekraft ist durch die Übersetzung größer, und die Oberflächen der Werkstücke werden nicht durch Haltezähne beschädigt. Bei dem KNIPEX Zangenschlüssel braucht man, durch die Verwendung eines speziellen Materials, keine Schutzbacken um den Abrieb auf verchromten oder beschichteten Oberflächen zu unterbinden.

Grössen von Zangenschlüsseln

Der 125 mm Zangenschlüssel ist die perfekte Chromzange für feinmechanische Verschraubungen, Arbeiten im Modellbau und an kleinen und empfindlichen Bauteilen. Zusammenpressen bei Verklebungen und halten kleiner Teile für die die Finger zu dick sind.

Der 150 mm Zangenschlüssel im Taschenformat für enge und verwinkelte Einsatzbereiche mit schmalen Backen und einem großen Spannbereich für zerstörungsfreies Arbeiten bei empfindlichen Oberflächen.

Der 180 mm Zangenschlüssel als Begleiter in jedem Bordwerkzeug ob Fahrrad, Motorrad, Auto oder Boot. Großer Einsatzbereich bei geringem Gewicht. Geringer Platzbedarf, ersetzt schwere und sperrige Schraubenschlüssel-Sätze. Einsatz bei metrischen und zölligen Verschraubungen sowie bei beschädigten und übermalten Schrauben und Muttern.

Der 250 mm Zangenschlüssel für den Einsatz im SHK-Bereich. Befestigen von Waschtisch, Wannen und Brausearmaturen ohne Abdrücke auf den beschichteten Oberflächen. Anziehen und Lösen von Rohren, Schläuchen und Anbauteilen auch an schlecht zugängigen Positionen. Ratschenfunktion durch großen, parallelen Backenhub.

Die 300 mm Zange als Schraubenschlüssel in einem Werkzeug. Für schwere Schraub- und Halteaufgaben. Größerer Kapazität als bei einem handelsüblichen Schlüsselsatz. Durch Hebelübersetzung, Handkraftverstärkung um das 10 fache.

Die 400 mm Zange als Ersatz für große, schwere und unhandliche Rohrzangen. Sicheres Lösen und Festziehen von Verschraubungen aus Bundmetall. Platzsparender Einsatz bei Zählerwechsel und großen Verschraubungen z.B. bei Motorrad-Steckachsen. Unvergleichliche Klemmkraft bei anspruchsvollen Aufgaben.

Posted by on 29. Mai 2018.

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten