iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Kein Aprilscherz:Über 600.000 Euro gespart mit unabhängigem SAM von U-S-C

.

Kein Aprilscherz:

Über 600.000 Euro gespart mit unabhängigem SAM von U-S-C

Der Münchner SAM-Experte U-S-C hat sich auf SAM mit Vertragsoptimierung spezialisiert, die vom Hersteller unabhängig ist. Diese Unabhängigkeit ermöglicht Einsparungen im sechs- bis siebenstelligen Bereich ? beispielsweise bei Lizenzmodellen im EA / MPSA / SELECT / Open / CSP. ?Mit unserem SAM Optimizer EA haben wir erst vor wenigen Tagen durch Vertragsoptimierungen im EA bei einer großen deutschen Firma die Lizenzkosten für die nächsten drei Jahre, ausgehend von zwei Millionen, um 600.000 Euro reduzieren können?, freut sich Oliver Schäpe, SAM & Professional Services Leiter der U-S-C GmbH.

Der Kunde wollte statt seines jahrelangen Händlers und Lizenzberaters erstmals auch ein Angebot von einem unabhängigen Lizenzberater in seine Lizenzierungs-Entscheidungs-Prozesse einbeziehen. Nach einer Internetrecherche entschied man sich für die U-S-C GmbH aus München. ?Wir haben oft die Situation, dass Kunden trotz einer Lizenzberatung nicht das komplette Lizenz-Portfolio kennen und nutzen?, erklärt Oliver Schäpe, ?so weisen herstellergebundene Lizenzberater häufig nicht auf die Möglichkeit hin, dass beispielsweise Lizenzverträge durch Zusatzvereinbarungen optimiert werden können. Als unabhängiger Lizenzberater machen wir das automatisch.?

In nur drei Wochen wurden bei der global agierenden Firma die Lizenzierungsmodelle für über 1000 Arbeitsplätze an drei verschiedenen Standorten optimiert ? Corona bedingt ausschließlich remote. Nach der Inventarisierung und einer Lizenzanalyse mit Überprüfung sämtlicher Lizenzen und Lizenzpfade erfolgte das eigentliche SAM-Projekt inklusive der Vertragsanalyse und Lizenzoptimierung sämtlicher bestehender Lizenzverträge. Additiv finden beim SAM Optimizer EA regelmäßig Workshops statt, um die Kunden während des ganzen Prozesses optimal zu begleiten und in alle Arbeitsschritte zu integrieren.

Die Lizenzierungsangebote werden beispielsweise erst nach dem ersten Compliance- und Optimierungsworkshop eingeholt. ?Durch die Workshops können wir garantieren, dass unser angebotenes Lizenzierungsmodell auch wirklich exakt auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten ist?, so Oliver Schäpe abschließend, ?unsere Unabhängigkeit hilft uns dabei sehr, weil wir nicht gezwungen sind, bestimmte Lizenzierungsmodelle oder Herstellervorgaben zu erfüllen.?

Die U-S-C GmbH mit Sitz in München ist seit bald zwei Jahrzehnten Spezialist für den Handel mit gebrauchter und neuer Software. Zum Kerngeschäft gehört neben einem Online-Web-Shop die unabhängige SAM-Beratung. Als Gebrauchtsoftware-Händler kauft, verkauft und tauscht U-S-C gebrauchte Produkte EuGH- und BGH-konform. Außerdem ist U-S-C freier Lizenzgutachter und führt – als Experte für Microsoft, VMware, Adobe und Citrix – Lizenz-Audit-Vorbereitungen, Software Asset Management (SAM), Lizenzvertrags-Optimierungen und alle Hersteller übergreifende Lizenz-Workshops durch. Weitere Informationen unter www.u-s-c.de.

Blog über Aktuelles zur Gebrauchtsoftware: www.blog.u-s-c.de.

Direkt zum Shop: u-s-c-shop.de

Posted by on 1. April 2021.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten