iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Küspert & Küspert unterstützt Eigentümer bei der Planung und Vermietung einer Logistikhalle in Fürth

Mit dem Bauherrn hatte das Nürnberger Team von Küspert & Küspert bereits 2016 zusammengearbeitet: Für eine Halle direkt neben dem Baugrundstück hatte man damals einen zuverlässigen Mieter gefunden. Die Projektentwicklungsberatung knapp zwei Jahre danach war deutlich komplexer. Vor kurzem wurde sie erfolgreich abgeschlossen: Der Baubeginn steht bevor; im Laufe des ersten Quartals 2019 bezieht die Perola GmbH, Importeur und Großhändler für hochwertige Spirituosen und Weine, die hochmoderne Halle mit Lager- und Büroflächen in der Ronhofer Hauptstraße 299 in Fürth.

Für die Logistikbranche ist der Raum Nürnberg ein wichtiges Drehkreuz. Doch auch hier sind Logistikflächen knapp. Insbesondere Immobilien, die hohen Ansprüchen gerecht werden, gibt es kaum. Dass die Perola GmbH ihre Wünsche in die Projektentwicklung der verkehrsgünstig gelegenen Halle einbringen konnte, ist doppeltes Glück. Auch für den Vermieter ist die Perola GmbH ein guter Partner: Im Logistikgeschäft müssen Flächenwechsel meist innerhalb kürzester Zeit stattfinden. Auf eine Projektenwicklungsphase können sich viele Handels- oder Logistikunternehmen nicht einlassen.

Drittverwendungsfähigkeit als zentrales Kriterium
„Wie werden wir gleichzeitig den Interessen des Mieters und des Vermieters gerecht? Wie stellen wir die Drittverwendungsfähigkeit des Gebäudes sicher? Auf diese Fragen müssen wir Antworten finden“, erklärt Wolfgang P. Küspert. Im Bereich Industrie, Logistik, Einzelhandel kann sein Unternehmen auf Erfahrungen aus abgeschlossenen Projekten zurückgreifen. Im aktuellen Fall war für den zukünftigen Mieter der Einbruchschutz besonders wichtig; für den Vermieter der Brandschutz. „Beides stellt unterschiedliche Anforderungen an das Gebäude. Letztlich entwickelte man im interdisziplinären Team eine gemeinsame und genehmigungsfähige Lösung, die im Sinne des Mieters und auch der Marktgängigkeit des Gebäudes vertretbar sind“, erklärt Jonas Hahn, der die Projektentwicklungsberatung für Küspert & Küspert federführend betreute.

Projektentwicklungsberatung ist Multitasking
Wer zu Projektentwicklungen berät, muss sich im Interesse von Vermieter und Mieter mit vielen Gewerken abstimmen: unter anderem mit Versicherungen, Architekten und Juristen. „Küspert & Küspert ist seit 25 Jahren am Markt. Wir haben also eine Menge Erfahrung. Und das zahlt sich gerade bei der Projektentwicklungsberatung aus“, erklärt Wolfgang P. Küspert.

Arno Schmid-Egger, Geschäftsführer der Perola GmbH, freut sich auf den neuen Standort. Ab dem ersten Quartal 2019 stehen dem rasant wachsenden Spirituosen-Importeur 820 m² Hallenfläche und 255 m² Bürofläche in verkehrsgünstiger Lage zur Verfügung.

Posted by on 23. Oktober 2018.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten