iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Juganu kündigt eine neue Plattform an, die den Smart Cities-Markt mit Chipsets von Qualcomm Technologies neu gestalten wird

Juganu hat heute bekannt gegeben, eine neue
disruptive Technologie einzuführen, mit der Smart Cities und Märkte
grundlegend neugestaltet werden. Juganus \“Digital World\“-Plattform
ist eine End-to-End-Lösung, bei der Chips des Herstellers Qualcomm
Technologies Inc. dazu verwendet werden, intelligente
Lichtanwendungen, fortgeschrittene Konnektivität und Edge Computing
zu kombinieren, damit Kommunen und Gemeinden die technologischen
Herausforderungen des 21. Jahrhunderts meistern können.

Juganus \“Digital World\“-Plattform bietet eine innovative
AI-Engine, ein hochmodernes Edge Computing Bearbeitungsverfahren und
schnelle Konnektivität durch die Verwendung des
Qualcomm®-Internet-Prozessors IPQ8065 sowie des Qualcomm®
QCS605-System-on-Chip (SoC) von Qualcomm Technologies Inc. Die
Plattform bietet integrierte Lösungen für verschiedene Smart
City-Probleme wie Gesichtserkennung, Kennzeichenerkennung,
Parkraumbewirtschaftung, die Verfolgung von Verdächtigen, frühzeitige
Erkennung von Gefahren und Notfällen sowie Bereitstellung von
5G-Smartzellen in öffentlichen Räumen. \“Digital-World\“ ist Juganus
erste hoch interoperable Plattform, die die einfache Integration von
externen Anwendungen, Hardwaregeräten und Kommunikationsprotokollen
durch Drittparteien ermöglicht. Die Plattform basiert auf einem
leicht zu installierenden Beleuchtungssystem, das Städte in die
bereits vorhandene Laternenmast-Infrastruktur installieren können,
ohne dass es zusätzlicher Infrastruktur bedarf. Die Plattform
unterstützt zudem die Integration von Hardware und
Softwareanwendungen von Drittanbietern. Juganu arbeitet diesbezüglich
mit verschiedenen Drittanbietern zusammen, um Best-In-Class-Lösungen
für VMS und AI anzubieten.

\“Die Juganu Digital World Plattform zielt darauf, die Entwicklung
intelligenter Smart Cities zu fördern, indem eine umfassende Lösung
zur Verfügung gestellt wird, die in ein intelligentes
Beleuchtungssystem integriert ist. Wir sind stolz darauf, mit Juganu
zusammenzuarbeiten, um Städten durch den Gebrauch von
Spitzentechnologie zu helfen intelligenter und vernetzter zu werden,\“
sagt Sanjeet Pandit, Senior Director des Business Developments und
Leiter von Smart Cities, Qualcomm Technologies, Inc.

Die Technologie wird zur Zeit sowohl in Benito Juarez, in Mexico
City als auch in Supermärkten und Einzelhandelsgeschäften in
Lateinamerika und Europa implementiert und wurde ausgewählt u. a. in
Rio De Janeiro in Brasilien sowie an einer Vielzahl weiterer Orte
eingesetzt zu werden. \“Juganos Vision ist es, eine allgemein
gebräuchliche Plattform für intelligente öffentliche Räume zu sein
und dadurch fortschrittlichste Dienstleistungen bereitzustellen, um
Menschen ein sichereres und besseres Leben zu ermöglichen. Wir wollen
durch den Gebrauch dieser Plattform Produktivität, Effizienz und ein
besseres Erlebnis in der Zusammenkunft von Menschen schaffen. Bei
Juganu schaffen wir Innovationen für ein besseres Leben\“, sagt Eran
Ben Shmul, CEO von Juganu Ltd.

Über Juganu

Juganu ist ein fortschrittliches und globales Unternehmen im
Bereich der Beleuchtungs- und Kommunikationstechnologie, welches
durch den Gebrauch der bahnbrechenden in Straßenlaternen integrierten
drahtlosen Kommunikationstechnologie \“JNET\“ öffentlichen Raum in
sichere und vernetzte Bereiche verwandelt. Juganos firmeneigene
Protokolle erlauben eine fast komplett kabellose
WLAN-Anbindungsarchitektur von Straßenlaternen und Innenbeleuchtung
für einen Bruchteil bisher gängiger Kosten, während Tausende von
Lampen mit Videokameras, Analysesoftware, WLAN-Zugangspunkten durch
kleine Geräte ausgestattet werden und nur durch ein einziges
Glasfaserkabel angeschlossen sind.

Pressekontakt:
Eran Ben-Shmuel (CEO)
eran@juganu.com
16 Ha-Melacha St.
Rosh Ha-Ayin, Israel
Tel +972-3-5310030
Fax +972-3-5310031
www.juganu.com

Original-Content von: Juganu, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 25. April 2019.

Tags:

Categories: Computer, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten