iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Jubilant Biosys führt erstmals das neueste SPR-System von ForteBio in Indien für fragmentbasiertes Screening und Charakterisierung von Leitstrukturen ein

Jubilant Biosys, eine Tochtergesellschaft von Jubilant Life Sciences
Ltd., meldete heute die Erweiterung seiner Kunden zur Verfügung
stehenden Plattform für Lösungen zur Wirkstoffentwicklung durch das
fortschrittliche Pioneer FE-System an. Das Pioneer FE-System von
ForteBio, der Geschäftsbereich für biologische Präparate von
Molecular Devices, ist die nächste Generation von
SPR-Instrumentierung für die labelfreie Charakterisierung von
Biomolekülen. Das Pioneer-System nutzt die einzigartige
OneStep®-Gradienteninjektionstechnologie, um fragmentbasiertes
Screening zu ermöglichen, und ist außerdem empfindlich genug, um hohe
Affinität oder kovalente Bindung zu messen. Pioneer-Systeme mit
OneStep®-Technologie können bis zu 768 Fragmente in 24 Stunden
analysieren und während des ersten Screenings Aufschluss über die
Kinetik gewinnen, sodass keine weiteren Screenings erforderlich sind.

Das Pioneer-System ist das erste in Indien und Teil von Jubilants
kontinuierlicher Investition in neue Technologien, um den
Bedürfnissen seiner Innovatorenkunden gerecht zu werden. Marcel
Velterop, President von Jubilant Biosys, kommentierte diese
Entwicklung mit den Worten: \“Die Erweiterung durch das Pioneer
SPR-System bedeutet ein erhebliches Upgrade und eine enorme
Beschleunigung unserer Kleinmolekül-Hit-Finder-Engine für neuartige
Targetklassen.\“

Greg Milosevich, President von Molecular Devices, erklärte: \“Wir
freuen uns sehr, dass Jubilant die Pioneer-Plattform übernimmt und
wir sie sowie die Ziele ihrer Kunden für beschleunigte
Wirkstoffentwicklungsprogramme mit kleinen Molekülen fortan
unterstützen dürfen.\“

Informationen zu Jubilant Biosys Limited

Jubilant Biosys, eine Tochtergesellschaft von Jubilant Life
Sciences Ltd., ist ein integriertes globales Pharma- und Life
Sciences-Unternehmen mit Niederlassungen in Bengaluru und Noida in
Indien. Jubilant Biosys ist für seine Fachkenntnisse in verschiedenen
therapeutischen Bereichen bekannt, wie u.a. Onkologie,
Stoffwechselerkrankungen, Schmerzen und Entzündungen und ZNS. Seine
Geschäftsmodelle umschließen sowohl funktionelle als auch integrierte
Dienstleistungen für die Medikamentenentwicklung bis hin zu IND,
einschließlich GLP- und GMP-Leistungen, urheberrechtlich geschützter
unternehmensinterner Innovation und strategischen Investitionen als
Kernkomponenten, die für kollaborative Forschung, Partnerschaften und
Auslizensierung verfügbar sind.

Informationen zu Molecular Devices, LLC

Molecular Devices ist einer der weltweit führenden Anbieter von
leistungsstarken bioanalytischen Messsystemen, Software und
Verbrauchsgütern für Life Science-Forschung sowie für pharmazeutische
und biotherapeutische Entwicklungen. Sein breitgefächertes
Produktportfolio umschließt Plattformen für Hochdurchsatz-Screening,
Genom- und Zellanalyse, Kolonieselektion und Mikroplatten-Detektion.
Diese technologisch führenden Produkte ermöglichen Wissenschaftlern,
ihre Produktivität und Effektivität zu steigern, was die
Forschungsarbeit beschleunigt und zur schnelleren Entwicklung neuer
Therapeutika führt. Molecular Devices engagiert sich für die
kontinuierliche Entwicklung innovativer Lösungen für Life
Science-Anwendungen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz im Silicon
Valley, Kalifornien, und verfügt über Niederlassungen auf der ganzen
Welt.

Logo:
https://mma.prnewswire.com/media/842737/Logo_Jubilant_Biosys_Logo.jpg

Bild – https://mma.prnewswire.com/media/842736/Banner_Jubilant_Bio
sys_PR_28March2019.jpg

Pressekontakt:
Kontakt – Saurabh Kapure – Saurabh.Kapure@jubilantbiosys.com

Original-Content von: Jubilant Biosys Ltd, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 29. März 2019.

Tags: , , ,

Categories: Computer, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten