iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

JOKOKO – Brandneues Kartenspiel für jung und alt, das bewegt: im Gehirn!

 

erfolgreichstem Jongliertrainer und Erfinder des Jonglier-Lernsystems REHORULI® (http://www.rehoruli.de/) . Witzig illustriert mit der Comicfigur \“Jongloro\“ von Marvin Clifford, Deutschlands besten Comic-Zeichner (http://www.marvinclifford.com/………).
Nach dem erfolgreichen Jonglier-Lernsystem REHORULI®, das aktuell in 10 Sprachen verfügbar ist, wird auch JOKOKO sowohl Kindern, Erwachsenen als auch Senioren sehr viel Spaß machen. Wie bei REHORULI® präsentiert die unterhaltsame Comicfigur Jongloro verschiedene Wurf- und Fangübungen ? jeweils auf einer DIN A5-Karte. Das \“Neue\“ bei JOKOKO sind folgende Punkte:
– Bei REHORULI® (Jonglieren lernen mit Erfolgsgarantie) ist das Ziel 3 Bälle werfen und fangen zu lernen (Altersempfehlung ab 10 Jahre). Bei JOKOKO sind es immer nur 1 oder 2 Bälle – nie 3 Bälle.
– Das bedeutet u.a. deutlich schnellere Erfolgserlebnisse: 1 Karte – 1 Aufgabe – fertig!
– Die einfachen JOKOKO-Übungen (Set 1 + 2) sind auch für Kinder ab 5 Jahre geeignet.
– JOKOKO fördert vor allem das Spiel im Team (Karten ziehen) miteinander oder im Wettbewerb gegeneinander.
– Einfache Übungen haben eine grüne Rückseite, mittelschwere eine blaue und schwere Übungen ein rote Kartenrückseite. Hier sind viele Varianten denkbar.
– Die verschiedenen Sets sind für verschiedene Levels: Anfänger oder Profi-Jongleur?
– Set 1 und 2 sind sehr gut geeignet für KITAS, Schulen und Seniorenheime bzw. Altenpfele-Einrichtungen, d.h. Jonglier-Anfänger.
– Set 3 und 4 sind mittelschwere und schwere 2-Ballübungen, die auch für3-Ball-Jongleure anspruchsvolle Aufgaben darstellen? und die 3-Ball-Jonglage optimieren bzw. Anregungen für neue Tricks geben.
Lieferung als Kartenspiel oder eBook für Smartphone/Tablet
JOKOKO ist ein aufwändig gestaltetes Kartenspiel, witzig illustriert mit der Comicfigur Jongloro, gedruckt im DIN A5-Karton (300g-Karton) und wird in einer stabilen Kunststoff-Box geliefert. Preis je Set 19.90 ?.
Man kann JOKOKO auch mit dem Smartphone und/oder Tablet nutzen und die Übungen damit auf ein Whiteboard bzw. großen Monitor übertragen. Preis je eBook (PDF) bzw. JOKOKO-Set: 9,90 ?
Weitere Informationen zu Kartenspiel und eBook: http://www.JOKOKO.Jonglierschule.de
Stephan Ehlers hatte 1998 eine Idee für ein Jonglier-Lernsystem, das absoluten Anfängern in verblüffend kurzer Zeit das Werfen und Fangen mit drei Bällen ermöglichen sollte. Gemeinsam mit seiner Frau Gabriele entwickelte er REHORULI® zum mittlerweile erfolgreichsten und meist genutzten Jonglier-Lernsystem in Deutschland. 2003 lernten beim ersten öffentlichen REHORULI®-Weltrekordversuch 54 Anfänger in 60 Minuten gleichzeitig das Jonglieren mit drei Bällen. Die aktuelle Bestmarke liegt zur Zeit bei 445 Anfängern, die in nur 30 Minuten (!) mit REHORULI® das Werfen und Fangen mit drei Bällen gelernt haben.
2005 erschien die erste Ausgabe des Buches \“REHORULI® – Jonglieren lernen mit Erfolgsgarantie\“ (auch in engl. und ital. erhältlich), das eine 100% Geld-zurück-Garantie anbietet, wenn man mit diesem Buch nicht das Jonglieren mit 3 Bällen schafft. Die REHORULI®-Jonglier-Anleitung mit allen 34 Wurf- und Fangübungen des Jonglier-Lernsystems REHORULI® sind aktuell in acht Sprachen verfügbar. Auch im Internet können unter www.jonglier-fix.de kostenfrei alle Wurf- und Fangübungen abgerufen werden. Die Jonglier-Fix-App ist ebenfalls kostenfrei bei Google-Play und AppStore erhältlich.
Darüber hinaus bieten Gabriele und Stephan Ehlers das Jonglieren-Lernen überaus erfolgreich in verschiedenen Eventformaten an (mit oder ohne Vortrag – mit oder ohne Moderation – für internationale Führungskräfte in englisch oder französisch – als Teamevent oder um Motivation und Begeisterung erlebbar zu machen). Zahlreiche Unternehmen von A wie adidas bis Z wie Zurich Versicherungen gehören zu den Auftraggebern. Seit 2006 bieten Gabriele und Stephan Ehlers Train-the-Trainer-Workshops an, um ihr Wissen an andere Trainer/Weiterbildner weiterzugeben. Zur Zeit gibt es 60 zertifizierte REHORULI®-Trainer in Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, England und Russland.

Stephan Ehlers hatte 1998 eine Idee für ein Jonglier-Lernsystem, das absoluten Anfängern in verblüffend kurzer Zeit das Werfen und Fangen mit drei Bällen ermöglichen sollte. Gemeinsam mit seiner Frau Gabriele entwickelte er REHORULI® zum mittlerweile erfolgreichsten und meist genutzten Jonglier-Lernsystem in Deutschland. 2003 lernten beim ersten öffentlichen REHORULI®-Weltrekordversuch 54 Anfänger in 60 Minuten gleichzeitig das Jonglieren mit drei Bällen. Die aktuelle Bestmarke liegt zur Zeit bei 445 Anfängern, die in nur 30 Minuten (!) mit REHORULI® das Werfen und Fangen mit drei Bällen gelernt haben.
2005 erschien die erste Ausgabe des Buches \“REHORULI® – Jonglieren lernen mit Erfolgsgarantie\“ (auch in engl. und ital. erhältlich), das eine 100% Geld-zurück-Garantie anbietet, wenn man mit diesem Buch nicht das Jonglieren mit 3 Bällen schafft. Die REHORULI®-Jonglier-Anleitung mit allen 34 Wurf- und Fangübungen des Jonglier-Lernsystems REHORULI® sind aktuell in acht Sprachen verfügbar. Auch im Internet können unter www.jonglier-fix.de kostenfrei alle Wurf- und Fangübungen abgerufen werden. Die Jonglier-Fix-App ist ebenfalls kostenfrei bei Google-Play und AppStore erhältlich.
Darüber hinaus bieten Gabriele und Stephan Ehlers das Jonglieren-Lernen überaus erfolgreich in verschiedenen Eventformaten an (mit oder ohne Vortrag – mit oder ohne Moderation – für internationale Führungskräfte in englisch oder französisch – als Teamevent oder um Motivation und Begeisterung erlebbar zu machen). Zahlreiche Unternehmen von A wie adidas bis Z wie Zurich Versicherungen gehören zu den Auftraggebern. Seit 2006 bieten Gabriele und Stephan Ehlers Train-the-Trainer-Workshops an, um ihr Wissen an andere Trainer/Weiterbildner weiterzugeben. Zur Zeit gibt es 60 zertifizierte REHORULI®-Trainer in Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, England und Russland.

Posted by on 20. Mai 2019.

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten