iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Jetzt auch ONLINE – Prüfung zum gewerblichen Kenntnis-Nachweis für Drohnen

 

Nach der Verabschiedung der umgangssprachlichen Drohnenverordnung im April 2017 und einer Übergangsfrist von knapp 6 Monaten müssen Steuerer von unbemannten Luftfahrzeugen in Deutschland seit dem 01. Oktober 2017 einen sogenannten Kenntnis-Nachweis erlangen. Diese gesetzliche Vorgabe gilt für alle Drohnen mit einem Startgewicht von mehr als 2 Kilogramm.

Kenntnis-Nachweis \“light\“ von Luftsportverbänden

Fernpiloten, die ihre Drohnen ausschließlich zu Zwecken des Sports oder der Freizeitgestaltung steuern, können schon seit längere Zeit den \“kleinen\“ Kenntnis-Nachweis im Internet bei beauftragten Luftsportverbänden absolvieren. \“Dass sich diese Bescheinigung über eine erfolgte Online-Einweisung nur auf privat genutzte Flugmodelle im Sinne des LuftVG bezieht, ist vielen Absolventen nicht bewusst\“, kritisiert Dr. Alexander Matijevic, Prüfungsleiter bei der Kopter-Profi GmbH.

\“Immer wieder bemängeln Prüflinge, dass sie sich im Rahmen des Kenntnis-Nachweis durch Modellsportverbände nicht ausreichend über die rein private Geltung aufgeklärt fühlen\“, berichtet Matijevic. \“Wer eine große Drohne gewerblich nutzt und ausschließlich eine Einweisung durch z.B. den DMFV oder den Deutschen Aero Club vorweisen kann, riskiert nicht nur einen Gesetzesverstoß, sondern setzt auch seinen Versicherungsschutz aufs Spiel\“, ergänzt Christoph Meese von der Degenia Versicherungsdienst AG.

Gewerblicher Kenntnis-Nachweis von anerkannten Stellen

Dr. Matijevic bietet mit seiner Firma Kopter-Profi GmbH den \“großen\“ Kenntnis-Nachweis nach § 21a Abs. 4 LuftVO Satz 3 Nr. 2 an. Als einer der ersten Anbieter in Deutschland wurde er im Juli 2017 vom Luftfahrt-Bundesamt als anerkannte Stelle zertifiziert, die Prüfung zum umgangssprachlichen Drohnen-Führerschein abnehmen zu dürfen.

Im Unterschied zur Online-Einweisung durch beauftragte Verbände, die innerhalb von wenigen Minuten abgeschlossen ist, erfordert die Prüfung zum erweiterten Kenntnis-Nachweis eine umfassende Vorbereitung. Insgesamt 33 Themengebiete hat das Luftfahrt-Bundesamt vorgegeben, die in drei Prüfungsfächern zusammengefasst sind: Luftrecht, Meteorologie sowie Flugbetrieb und Navigation.

Bei den inzwischen knapp 40 vom Luftfahrt-Bundesamt anerkannten Stellen erfolgt die Prüfungsvorbereitung entweder durch ein- bis mehrtägige Schulungsveranstaltungen, Online-Tools oder eine Kombination daraus. Die eigentliche Prüfung konnte bisher ausschließlich in Form einer Präsenzprüfung in einem vom Luftfahrt-Bundesamt zugelassenen Prüfungsraum abgenommen werden.

Online-Prüfung bei der Kopter-Profi GmbH

Im Juli 2018 wurde die Kopter-Profi GmbH vom Luftfahrt-Bundesamt als Pionier auch für das internet-gestützte Verfahren der Online-Prüfung zugelassen. Zusammen mit einem umfassenden Online-Tutorial finden Prüflinge unter Kopter-Profi.de damit alle denkbaren Kombinationsmöglichkeiten, den Kenntnis-Nachweis zur gewerblichen Nutzung von unbemannten Fluggeräten abzulegen: vom Tagesseminar mit Präsenz-Prüfung, über das Online-Tutorial mit Präsenzprüfung bis zum Online-Tutorial mit Online-Prüfung. Zusätzlich kann bei Präsenz-Veranstaltungen die praktische Prüfung zum Flugkunde-Nachweis abgelegt werden.

Das Online-Tutorial der Kopter-Profis vermittelt die Inhalte in sieben kompakten Einheiten, die speziell für die Vorbereitung auf den Kenntnis-Nachweis entwickelt wurden. Lernvideos, Skripte, Hörbuch-Einheiten und vertiefende Links gehören genauso zum Angebot wie Lernziel-Kontrollen über Mini-Testes.

\“Mit diesem Angebot können sich die Prüflinge individuell und flexibel auf die Prüfung vorbereiten, je nach Vorwissen und verfügbarer Zeit\“, erklärt Matijevic. \“Die Online-Prüfung vervollständigt nun unsere Produktpalette und gibt den Prüflingen in ihren vollen Terminkalendern ein Maximum an Flexibilität, sowohl in zeitlicher als auch in räumlicher Hinsicht.\“

Weitere Informationen unter: www.kopter-profi.de

Posted by on 30. Juli 2018.

Tags: , , , , , , , , , , ,

Categories: Bilder, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten