iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

IP-KVM auf NULL Höheneinheiten : AdderLink ALIF100T

ADDER TECHNOLOGY, Spezialist in High-Performance IP-KVM (Keyboard, Video, Mouse), bringt den neuen AdderLink Infinity 100T (ALIF100T) auf den Markt. Es wird eine hohe Interesse vorgesehen, besonders im Bereich Broadcast, wo es öfters an Platz im Serverschrank mangelt.

\“In der Broadcast Branche sind die Vorteile von IP gut verstanden, aber die Migration wird oft durch Platzmangel behindert\“, sagt Patrick Buckley, Sales Manager bei Adder.

Der bisher kleinste IP-KVM Transmitter überhaupt, der ALIF100T, ist Teil der AdderLink Infinity-Lösung. Er kann problemlos in jede bestehende Infrastruktur nachgerüstet werden, ohne dass ein Umstöpseln, ein Umsetzen von Computern oder ein Wechsel der Regale erforderlich ist, wodurch die Gesamtkosten für die Migration von analog auf digital gesenkt werden. Er kann wie ein Dongle direkt in die Rückseite eines Computers angeschlossen werden und nimmt dabei NULL HE Platz im Serverschrank. Hochgradig skalierbar, ermöglicht er den Sendern auch, ihr System im Laufe der Zeit zu erweitern, ohne dass KVM-Sender in neuem Rack untergebracht werden müssen.

Die Vorteile wirken sich auch direkt auf Ü-Wagen aus, da der kleine Formfaktor des Dongles ideal für mobile LKWs ist, die intern noch weniger Platz haben als größere Rechenzentren. Mit dem ALIF100T können Sender ihre OB-Einheiten miteinander verbinden, um aus einer einzigen Quelle einen optimierten Arbeitsbereich zu erstellen.

Buckley fährt fort: \“Dieses neue Produkt wird besonders für diejenigen interessant sein, die ihre aktuellen KVM-Systeme mit der AdderLink Infinity Reihe aktualisieren oder aktualisieren möchten, aber durch die Platzprobleme oder die Kosten der Neugestaltung ihrer aktuellen Infrastruktur behindert werden.

\“Das Umrüsten von High-Performance KVM in Umgebungen, die auf veralteten Geräten basieren, ist anspruchsvoll und teuer und erfordert manchmal ein komplettes Redesign einschliesslich der Umrüstung. Mit dem neuen Transmitter können Unternehmen die AdderLink Infinity Lösung ohne diesen kostenintensiven Schritt einfach und kostengünstig nutzen\“, fügt er hinzu.

Darüber hinaus verbraucht der ALIF100T nur 2 Watt, was dafür sorgt, dass weniger Wärme erzeugt, und weniger Kühlung erforderlich wird – was die Kosten erheblich senkt. Das Gerät kann auch direkt von USB mit Strom versorgt werden, so dass keine Stromverteilereinheiten (PDUs) benötigt werden – ein weiterer Ersparnis an Kosten und Platz.

Der neue AdderLink Infinity Transmitter ergänzt die bestehende Produktpalette und bietet eine Kompatibilität zu allen AdderLink Infinity Manager (AIM)- und AdderLink Infinity- Geräten.

Adder Technology ist eines der führenden Unternehmen und Vordenker in der Entwicklung von Konnektivitätslösungen. Die Mediennetzwerke, Extender und Switch-Lösungen für Tastatur, Monitor und Maus von Adder ermöglichen die Steuerung und die Verteilung von IT-Systemen weltweit. Adder vertreibt seine Produkte in mehr als 60 Ländern über ein Netzwerk von Distributoren, Resellern und OEMs. Adder hat Niederlassungen in den USA, Großbritannien, Deutschland, den Niederlanden, Spanien, Schweden, China und Singapur.

Weitere Informationen finden Sie unter www.adder.com

Posted by on 27. Juli 2018.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten