iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Ionomr Innovations vom Weltwirtschaftsforum als \“Technology Pionier\“ ausgezeichnet

– Das Weltwirtschaftsforum hat seine Auswahl der 100 vielversprechendsten Technology Pioneers des Jahres 2021 bekanntgegeben. Dabei handelt es sich um Unternehmen, die in unterschiedlichsten Branchen vom Gesundheitswesen bis zum Einzelhandel wegweisend sind.
– Zu den diesjährigen Preisträgern zählen Unternehmen aus 26 Ländern auf sechs Kontinenten; dies geht weit über herkömmliche Technologiezentren wie das Silicon Valley hinaus.
– Ionomr Innovations wurde für seine Weiterentwicklung von Ionenaustauschmaterialien der nächsten Generation ausgewählt, mit denen die Wasserstoffökonomie ermöglicht wird.
– Die vollständige Liste der Technology Pioneers finden Sie hier.

Vancouver, Bc (ots/PRNewswire) – Ionomr Innovations, der in Vancouver ansässige Entwickler von Ionenaustauschmaterialien der nächsten Generation, wurde vom Weltwirtschaftsforum aus Hunderten von Kandidaten zu einem der \“Technology Pioneers\“ ernannt. Ionomr entwickelt und produziert bahnbrechende Polymer- und Membrantechnologien, die Kosten-, Leistungs- und Umweltvorteile für Brennstoffzellen, Wasserstoffproduktion und Kohlenstoffabscheidung und -speicherung (CCUS) bieten können, um den Übergang zur Wasserstoffwirtschaft zu beschleunigen.

Bei den Technology Pioneers des Weltwirtschaftsforums (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3196190-1&h=1299979710&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3196190-1%26h%3D3819462537%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.weforum.org%252Fcommunities%252Ftechnology-pioneers%26a%3DWorld%2BEconomic%2BForum%2527s%2BTechnology%2BPioneers&a=Technology+Pioneers+des+Weltwirtschaftsforums) handelt es sich um Unternehmen aus der ganzen Welt, die sich in der Frühphase oder in der Wachstumsphase befinden und sich mit dem Einsatz neuer Technologien und Innovationen beschäftigen, die potenziell maßgeblichen Einfluss auf Wirtschaft und Gesellschaft haben werden.

Durch die Wahl zum Technologiepionier wird der CEO von Ionomr Bill Haberlin das ganze Jahr über eingeladen, an den Aktivitäten, Veranstaltungen und Diskussionen des Weltwirtschaftsforums teilzunehmen. Ionomr wird in den nächsten zwei Jahren auch zu den Initiativen des Forums beitragen und mit globalen Führungspersönlichkeiten zusammenarbeiten, um bei der Lösung wichtiger industrieller und gesellschaftlicher Probleme zu helfen.

\“Wir freuen uns, Ionomr in unserer Gruppe der Technology Pioneers 2021 begrüßen zu dürfen\“, sagt Susan Nesbitt, Leiterin der Global Innovators Community beim Weltwirtschaftsforum. \“Ionomr Innovations und die anderen Pioneers entwickeln Technologien, die der Gesellschaft helfen können, einige ihrer dringendsten Probleme zu lösen. Wir freuen uns darauf, dass sie das Weltwirtschaftsforum in seinem Engagement für die Verbesserung des Zustands der Welt unterstützen.\“

\“Das Ionomr-Team ist sehr stolz darauf, dass es vom Weltwirtschaftsforum als Pioneer auserwählt wurde\“, sagte Haberlin von Ionomr. Die Membranen und Polymere von Ionomr sind führend in der sauberen Wasserstoffwirtschaft. Unsere Materialien ermöglichen es unseren Partnern, Brennstoffzellenfahrzeuge, grüne Wasserstoffgeneratoren und CO2-Umwandlungssysteme schneller, sauberer und mit besserer Leistung auf den Markt zu bringen.\“

In der Geschichte des Weltwirtschaftsforums werden erstmals mehr als 30 Prozent der Preisträgerunternehmen von Frauen geführt. Die Unternehmen stammen außerdem aus Ländern und Regionen auf der ganzen Welt, was die Gemeinschaft weit über das Silicon Valley hinaus erweitert. Zu den in diesem Jahr ausgezeichneten Unternehmen zählen Startup-Unternehmen aus 26 Ländern, wobei erstmals die Vereinigten Arabischen Emirate, El Salvador, Äthiopien und Simbabwe vertreten sind.

Die Vielfältigkeit dieser Unternehmen erstreckt sich auch auf ihre Innovationen. Die Technology Pioneers 2021 gestalten maßgeblich die Zukunft mit, indem sie Technologien wie KI, IoT, Robotik, Blockchain, Biotechnologie und viele andere voranbringen. Die vollständige Liste der Technology Pioneers finden Sie hier.

Die Auswahl der Technology Pioneers erfolgte anhand der Auswahlkriterien der Community, die unter anderem die Kriterien Innovation, Wirkung und Führungsqualitäten umfassen, sowie auf Grundlage der Relevanz des Unternehmens für die Plattformen des Weltwirtschaftsforums.

Alle Informationen über die diesjährigen Technology Pioneers erhalten Sie hier: http://wef.ch/techpioneers21 (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3196190-1&h=2882507768&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3196190-1%26h%3D1394692966%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwef.ch%252Ftechpioneers21%26a%3Dhttp%253A%252F%252Fwef.ch%252Ftechpioneers21&a=http%3A%2F%2Fwef.ch%2Ftechpioneers21)

Weitere Informationen über frühere Gewinner, Informationen über die Community und den Link zur Bewerbung finden Sie hier.

Informationen zu Ionomr Innovations: Ionomr ist Vorreiter bei der Entwicklung und Vermarktung von Ionenaustauschmembranen und -polymeren für saubere Energien. Die Pemion(TM)- und Aemion(TM)-Technologien von Ionomr bieten Kosten-, Leistungs- und Nachhaltigkeitsvorteile für Schwerlast-Brennstoffzellen, Wasserstoffproduktion und Kohlenstoffabscheidungsverfahren. Ionomr wurde 2018 gegründet und beschäftigt 25 Fachleute für saubere Technologien in seinen Forschungs- und Produktionseinrichtungen in Vancouver, Kanada.

Informationen zum Weltwirtschaftsforum: Das Weltwirtschaftsforum engagiert sich dafür, die Weltsituation zu verbessern. Es ist die internationale Organisation für Kooperationen zwischen dem öffentlichen und dem privaten Sektor. Auf dem Forum kommen die wichtigsten Führungspersönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und anderen gesellschaftlichen Bereichen zusammen, um internationale, regionale und branchenweite Programme zu gestalten. (www.weforum.org).

Informationen zu Technology Pioneers:

Beim Weltwirtschaftsforum ist man davon überzeugt, dass Innovationen für das zukünftige Wohlergehen der Gesellschaft und für die Förderung des Wirtschaftswachstums ausschlaggebend sind. Die im Jahr 2000 ins Leben gerufene Technology Pioneer (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3196190-1&h=411573721&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3196190-1%26h%3D668855516%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.weforum.org%252Fcommunities%252Ftechnology-pioneers%26a%3DTechnology%2BPioneer&a=Technology+Pioneer)-Community setzt sich aus Unternehmen aus der ganzen Welt zusammen, die sich in der Früh- bzw. in der Wachstumsphase befinden und die sich mit der Konzeption, der Entwicklung und dem Einsatz neuer Technologien und Innovationen befassen und potenziell maßgeblichen Einfluss auf Wirtschaft und Gesellschaft ausüben werden.

Das Weltwirtschaftsforum bietet der Technology Pioneers-Community eine Plattform, um mit Führungskräften aus dem öffentlichen und privaten Sektor in Kontakt zu treten und neue Lösungen zur Überwindung der aktuellen Krise und zum Aufbau zukünftiger Stabilität beizutragen.

Pressekontakt:

Nancy McHarg unter nancy@mchargcommunications.com | 604 760 4366; Geschäftskontakt: Andrew Belletti unter belletti@ionomr.com | 604 628-6098

Original-Content von: Ionomr Innovations Inc., übermittelt durch news aktuell

Posted by on 16. Juni 2021.

Tags:

Categories: Computer, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten