iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Investfinans AB investiert 200 Millionen Euro in Messezentrum in Frankreich

Die Vorbereitungen für den Börsengang des schwedischen Investors laufen derzeit sehr gut. Der Vorstand gab bekannt, dass bereits im vorbörslichen Handel das Interesse so groß ist, dass die Aktien so gut wie ausverkauft sind. Dies sei darauf zurückzuführen, dass Investoren schon sehr gute Erfahrungen mit der Investfinans AB machen konnten.

Rund 200 Millionen Euro investiert Investfinans jetzt in das \“International Trade Centre Paris Roissy\“. Dieses ist nah am Flughafen Charles de Gaulle gelegen und besteht unter anderem aus mehreren Hotels, einem Kongresszentrum, Messehallen, Büros und Restaurants. Das Gesamtvolumen des Projektes beläuft sich voraussichtlich auf rund 750 Millionen Euro.

Darüber hinaus gibt es aktuell noch eine weitere erfreuliche Mitteilung für die zukünftigen Aktionäre, denn es werden zurzeit Fusions- beziehungsweise Übernahmegespräche mit einem großen US-Bauunternehmen geführt. Dieses hat Interesse daran, den schwedischen Baukonzern Investfinans kurze Zeit nach dem Börsengang zu übernehmen oder eine Fusion durchzuführen. Für Aktionäre wäre dies eine sehr gute Entwicklung, denn es ist davon auszugehen, dass die Aktien von Investfinans anschließend einen deutlichen Kursanstieg vollziehen würden.

Auch bezüglich einer kontinuierlichen Rendite können Aktionäre positiv in die Zukunft blicken, denn Investfinans prognostiziert bereits jetzt für das erste Jahr der Börsennotierung eine lukrative Gewinnbeteiligung durch die Dividendenausschüttung. Schon jetzt erzielen Anleger über Investfinans nicht selten Investmentrenditen von sechs Prozent im Jahr.

Posted by on 28. Februar 2019.

Tags: , , , , , , , , , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten