iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Inspekteur Luftwaffe zu den Spekulationenüber die möglichen Ursachen des Flugunfalls

Der Inspekteur der Luftwaffe Generalleutnant Ingo
Gerhartz äußert sich zu den Spekulationen über die möglichen Ursachen
des Flugunfalls, wie folgt:

\“Bei allem Verständnis für das Bedürfnis an einer schnellen
Aufklärung der Ursachen und des Hergangs des tragischen Flugunfalls,
verbieten sich Spekulationen hierüber bis zum Abschluss der
Untersuchungen durch General Flugsicherheit.\“

@Team_Luftwaffe informiert fortlaufend auf Twitter.

Ansprechpartner:

Presse- und Informationszentrum der Luftwaffe Kladower Damm
182-222 14089 Berlin 030-3687 3931

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:

Presse- und Informationszentrum der Luftwaffe
Telefon: 030/3687-3931
E-Mail: pizlwpresse@bundeswehr.org

Für weitere Informationen besuchen
Sie bitte unsere Website www.luftwaffe.de

Original-Content von: Presse- und Informationszentrum der Luftwaffe, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 28. Juni 2019.

Tags: , ,

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten