iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Innovationskraft einkaufen-

Ob Innovation notwendig ist? Diese Frage stellt sich längst nicht mehr, denn die Auswahl ist für den Verbraucher inzwischen größer denn je, seine Erwartungen ebenfalls hoch. Unternehmen, die ihren Platz im Herzen der Verbraucher behalten oder neu erobern möchten, sollten deshalb kontinuierlich auf Neuerungen setzen – im besten Fall digital. Die eigentliche Frage, die sich stellt, ist vielmehr: Wie kann ich mein Unternehmen fit für die Zukunft machen?

Namhafte Unternehmen, wie AUDI, Comdirect oder B. Braun, haben längst Innovation Hubs eingerichtet, in denen neue Ideen geschmiedet und Innovationen am laufenden Band entwickelt werden. Viele kleinere, aber nicht weniger vielversprechende Unternehmen besitzen für solche aufs Digitale ausgerichteten Forschungslabore jedoch häufig nicht ausreichend Ressourcen. Um dennoch in Sachen Innovationsentwicklung mithalten zu können, suchen sich diese Hidden Champions externe Dienstleister, deren Kreativität, Erfahrung und Know-how sie für einen bestimmten Zeitraum in Anspruch nehmen können.

FLYACTS hat diesen Bedarf erkannt und bietet seinen Kunden genau diesen Service. Die Digital Innovation Factory verfügt über jahrelange Erfahrung und Wissen sowie interdisziplinäre Innovationskraft, die sie ihren Kunden in Form individueller Beratung und Entwicklung zugute kommen lässt. Denn jedes Unternehmen steht in Sachen Innovation an einem anderen Punkt und benötigt andere Unterstützung.

Das breit aufgestellte Team von FLYACTS kann sowohl aus Marketing, aus Marktforschungs-, Digitalisierungs- oder aus Technologischer Sicht wertvolle Kreativkraft liefern. Das eigene Innovationspotenzial zu identifizieren und anschließend innovative und realistische Lösungsansätze zu formulieren, bildet die Grundlage, um digitale Erlebnisse zu schaffen, die Kunden begeistern und Unternehmen nachhaltigen Erfolg sichern.

\“In einem individuell auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmten Kreationsprozess werden neue Ideen kreiert\“, erklärt Marcus Funk, Geschäftsführer der FLYACTS GmbH. \“Kreativmethoden, wie das Design Thinking, helfen unseren Kunden dabei, über den Tellerrand zu blicken und das bekannte ?aber?(das haben wir schon immer so gemacht)? zu vergessen.\“ Durch den frischen Blick von aussen, gelingt es Unternehmen aus ihren gewohnten Bahnen auszubrechen und Neues zu wagen. Die gebündelte Power aus verschiedenen Fachbereichen ermöglicht einen ausgewogenen 360° Blick auf die Ideen. Und: Die Innovationspower ist sofort verfügbar und muss nicht erst langwierig aufgebaut werden. Unternehmen erhalten sich so die Fähigkeit, ihr Kerngeschäft wie gewohnt weiter zu betreiben, ohne eigene Ressourcen einsetzen zu müssen. Denn, die (Geschäfts)welt dreht sich weiter.

Je nachdem, in welchem Zustand der Innovationsfindung sich Unternehmen befinden, können sie an verschiedenen Punkten mit dem Digital Innovation Lab FLYACTS durchstarten. Das kann von Grundauf beginnen mit einer Innovationsberatung, bei der Trends und Gestaltungspotenziale im Wettbewerbskontext der Branche aufgezeigt werden, oder mit der konkreten Ausgestaltung bereits bestehender Innovationsideen im Rahmen eines Business Creation Workshops. \“Ganz gleich, wo wir mit unseren Kunden starten, im Ziel wartet immer eine erfolgversprechende Digitale Innovationsidee und die Umsetzung dieser\“, freut sich Funk.

 

 

Die Vorteile der Digitalisierung nutzbar machen und so die Entwicklung von Unternehmen vorantreiben – das ist das Ziel, welches die FLYACTS GmbH seit ihrer Gründung im Jahr 2011 verfolgt. Als eine der ersten Agenturen setzte das Unternehmen aus Jena auf zukunftsweisende Webtechnologien rund um HTML5. Seitdem hat die unabhängige und inhabergeführte Agentur mehr als 150 Unternehmen beraten und ihnen betriebssystem- und geräteunabhängige Anwendungen für Smartphones, Tablets, Desktop PCs und Wearables entwickelt, die komplexe Prozesse vereinfachen und deren Wirtschaftlichkeit steigern. Zu den Kunden zählen unter anderem die Carl Zeiss Meditec AG, Fresenius und die Commerzbank.

Posted by on 30. Juli 2019.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten