iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

In fünf Minuten zum Weltrekord

Nach New York, München, Wien und Hamburg fand der internationale Speaker Slam am 14. Juni 2019 nun erstmals in Stuttgart statt. Bestsellerautor und Erfolgscoach Hermann Scherer kürte zusammen mit einer erlesenen Fach-Jury den besten Vortragsredner.

Top Speaker aus 14 Ländern traten im Festsaal direkt neben dem Stuttgarter Flughafen gegeneinander an. Dabei hatte jeder lediglich fünf Minuten Zeit, um mit einer eigens für den Wettbewerb entworfenen Rede nicht nur die Preisrichter, sondern auch das Publikum zu begeistern.

Noch nie gaben sich so viele Redner nacheinander das Mikrofon in die Hand: 66 Konkurrenten präsentierten innerhalb von sechs Stunden ihre Vorträge. Das ist neuer Weltrekord.

Unter ihnen war auch der Berliner Unternehmer Florian Michalik, der sich mit seinem Vortrag \“Es ist kein Tool-Problem!\“ behauptete und den begehrten \“Excellence Award\“ gewann.

Der 38-jährige ließ seine Konkurrenz weit hinter sich und sorgte mit Witz und Emotionen für Gänsehaut bei den Anwesenden.

\“Wir leben in einer Welt, in der Startups etablierte Branchengrößen vom Thron stoßen.\“, sagte Michalik in seinem Vortag. \“Das ist nur mit Zusammenarbeit und echter Begeisterung im Team möglich. Doch viele Unternehmen setzen nur bei den Werkzeugen – meist Software – an, statt bei den Menschen.\“

Florian Michalik macht es sich als ehemaliger Manager zur Aufgabe den Wandel der Arbeitswelt 4.0 mitzugestalten und Führung neu zu definieren.

\“Lasst uns gemeinsam Zeit und Energie investieren, um mit Eigenverantwortung, Menschlichkeit und Sinn die Arbeitswelt für immer zu verändern!\“, sagt er voller Enthusiasmus am Schluss seiner Rede.

Das Publikum schenkt ihm Standing Ovations, bevor er sichtlich gerührt die Bühne verlässt.

\“Es gefällt mir Unternehmen und Verbände mit neuen Sichtweisen zum Umdenken anzuregen\“, erklärt Michalik kurz nach der Preisverleihung. \“Organisationen, die noch aufgebaut sind, wie vor 50 Jahren, werden bald von der Bildfläche verschwinden.\“

Neben seinen Business-Vorträgen wird Florian Michalik bald sein erstes Buch und einen Podcast zum Thema \“New Work\“ veröffentlichen.

Der berufliche Werdegang von Florian Michalik
Florian Michalik ist Experte für New Work, Zusammenarbeit auf Distanz und Future Leadership.
Er arbeitet seit 2000 in und mit verteilten Teams, war Agentur-Chef und Manager in namenhaften Unternehmensberatungen, wie Accenture und Sapient. Er ist Co-Autor des Remote Agile Frameworks und Entrepreneur in Berlin.
Website: www.florianmichalik.com

Posted by on 17. Juni 2019.

Tags: , , , , , ,

Categories: Bildung & Beruf

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neue Beiträge


Seiten