iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Immobilienverkauf ohne Makler – aber mit Kompetenz

Aus eigener Erfahrung und zahlreichen Erzählungen aus dem Freundes- und Bekanntenkreis heraus haben Steuerberaterin Karoline Nagel und Rechtsanwalt Albert Schlund die Hauskanzlei München gegründet. Immobilienverkäufe im privaten Bereich laufen dort oftmals nicht optimal ab. Die beiden wollen dies ändern und Verkäufe dort transparenter und fairer gestalten.

Verkäufer stehen oftmals vor der Frage, ob sie alleine verkaufen sollen oder einen Makler hinzuziehen sollten. Die Hauskanzlei München schafft eine dritte Möglichkeit des privaten Immobilienverkaufs: Verkauf alleine – Verkauf über einen Makler – Verkauf zusammen mit kompetenten Beratern.

Insbesondere seitdem Verkäufer selbst einen Teil der Maklergebühr übernehmen müssen, erwarten diese auch eine echte Gegenleistung dafür. Makler können die notwendigen Leistungen tatsächlich oft nicht erbringen, was den Verkäufern nicht offen und transparent gesagt wird. Die typischen Maklertätigkeiten (Erstellung eines Exposés, Durchführung von Besichtigungsterminen usw.) sind wichtig; entscheidend kommt es jedoch auch auf rechtliche und steuerliche Beratung an. Es geht hier schließlich um das für viele wohl größte Rechtsgeschäft ihres Lebens. Hier sollte man kompetent beraten sein. Makler hingegen ist Rechtsberatung grundsätzlich verboten.

Die Hauskanzlei München erbringt neben den typischen Maklerleistungen (sämtliche vorbereitenden und organisatorischen Leistungen wie z.B. die Erstellung eines aussagekräftigen Exposés oder die Koordinierung der Besichtigungen und die Übernahme der Rolle eines zentralen Ansprechpartners für die Interessenten etc.) auch Rechts- und Steuerberatung, was für die Verkäufer einen großen Mehrwert bietet. Neben der Beantwortung von Vertrags- und sonstigen Rechtsfragen zählen hierzu auch die Beurteilung der steuerlichen Konsequenzen des Verkaufs mit Prüfung der Vertragsunterlagen und aller sonstigen rechtlichen Dokumente Zudem erhalten die Verkäufer alles aus einer Hand und werden umfassend begleitet. Dies sorgt für einen stressfreien und sorgenfreien Verkauf. Durch die Hauskanzlei München erhält der Verkäufer auch auch eine passgenaue und fundierte Immobilienbewertung unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben und Möglichkeiten.

Der neue Ansatz sorgt dafür, dass Immobilienverkäufe für alle Beteiligten günstiger werden. Nach dem Motto \“Mehr Leistung als Makler – günstiger als Makler\“ beauftragen die Verkäufer die Hauskanzlei München mit der Wahrnehmung der rechtlichen Interessen. Dies hat zur Folge, dass nicht eine vom Verkaufspreis abhängige und damit natürlich eine einem Interessenskonflikt unterliegende Maklergebühr geschuldet wird. Der Mandant zahlt vielmehr eine transparente und faire Vergütung auf Basis eines Stundenhonorars für tatsächlich erbrachte Leistung. Der Käufer zahlt hingegen überhaupt nichts, was wirklich einen Beitrag leistet zur Senkung der hohen Erwerbsnebenkosten.

Beide bringen aus vorherigen Tätigkeiten in der gewerblichen Immobilienbrache viel Erfahrung und große Immobilienkompetenz mit und stellen nun auch für den Privatbereich das gesamte fachliche Wissen, das im Immobiliensektor nötig ist, zur Verfügung.

Posted by on 10. Juni 2021.

Categories: Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten