iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Im Rahmen der Bao\’\’\’\’an Industry Development Expo 2018 werden Verträge für 31 Großprojekte unterzeichnet

Vom 26. bis zum 28. Juli fand
die vom Amt für Wirtschaftsförderung des Bezirkes Bao\’\’\’\’an organisierte
Bao\’\’\’\’an Industry Development Expo 2018 statt. Die Veranstaltung wurde
im Kongress- und Ausstellungszentrum Shenzhen sowie an 12 weiteren
Standorten in Bao\’\’\’\’an abgehalten.

Die Themen der Ausstellung lauteten unter anderem \“Core of the
Greater Bay Area\“ (etwa: \“Das Herzstück der Greater Bay Area\“), \“The
Highland of Intelligent Innovation\“ (etwa: \“Hochland intelligenter
Innovation\“) sowie \“A Shared Home\“ (etwa: \“Gemeinsame Heimat\“).
Insgesamt nahmen 408 führende Unternehmen und High-End-Hersteller aus
Bao\’\’\’\’an an der Veranstaltung teil. Die Besucherzahl belief sich auf
230.000. Entscheidend war, dass 31 Verträge für Großprojekte mit
einem Gesamtwert von mehr als 76 Milliarden Yuan unterzeichnet
wurden. Zu den wichtigsten unterzeichnenden Parteien zählten Apostle
aus Silicon Valley, die Firmenzentrale von S.F. Holdings sowie das
Unternehmen Yunzhou. Die Verträge deckten unter anderem die Bereiche
Gesundheit, Internet und intelligente Fertigung ab.

Zum ersten Mal widmete die Ausstellung unter dem Namen Sino-German
Cooperation Demonstration deutsch-chinesischen Kooperationen einen
separaten Bereich. Während der letzten Jahre hatte Bao\’\’\’\’an
Partnerschaften zwischen China und Deutschland gefördert und somit
solide Handelsbeziehungen mit deutschen Unternehmen unterstützt.
Verbindungen zwischen Regierung und Unternehmensverbänden nahmen
während der letzten Jahre zu. 2017 belief sich das Import- und
Exportvolumen zwischen Bao\’\’\’\’an und Deutschland auf mehr als 1,5
Milliarden USD.

Während der Ausstellung fanden zahlreiche Konferenzen und
Veranstaltungen statt wie unter anderem ein Forum zum Thema \“Era of
Bay Area – Bao\’\’\’\’an Industry Transformation and Upgrading Summit\“
(etwa: \“Die Ära der Bay Area – industrieller Wandel und Aufrüstung in
Bao\’\’\’\’an\“) sowie die \“Industry 4.0 Conference on Electronics
Manufacturing\“ (etwa: \“Industrie 4.0 Konferenz zur
Elektronikherstellung\“). Fachleute, Akademiker und Eliten aus
bedeutenden Industriezweigen weltweit nahmen an der Veranstaltung
teil und trugen mit neuen Ideen zur Industrieentwicklung in Bao\’\’\’\’an
bei.

2018 kennzeichnet den 40. Jahrestag der Reform- und
Öffnungspolitik Chinas. In seiner Rolle als Wegbereiter möchte Bao\’\’\’\’an
sich im Herzen der Greater Bay Area etablieren und in einem soliden
Geschäftsumfeld den Umfang ausländischen Kapitals erweitern.

Jeder, der nach Shenzhen reist, landet auf dem Shenzhen Bao\’\’\’\’an
International Airport, der als einer der zehn attraktivsten Flughäfen
der Welt gilt. Der Bezirk Bao\’\’\’\’an der Stadt Shenzhen befindet sich
inmitten der Guangdong-Hong Kong-Macao Greater Bay Area. Flugzeuge
starten und landen in einem Gebiet, das einst als Drehscheibe der
alten maritimen Seidenstraße während der Han und Tang Dynastien
diente.

Weitere Informationen erhalten Sie unter
http://www.baoan.gov.cn/jjcj/

Links zu beigefügten Bildern:

http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=316905

Pressekontakt:
Frau Li
Tel: +86-20-83107576

Original-Content von: The Economic Promotion Bureau of Bao\’\’\’\’an District, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 31. Juli 2018.

Tags: ,

Categories: Computer, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten