iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

IB sucht im Namen von dm Freiwillige zur Durchführung von Corona-Schnelltests / Kostenloses Angebot in allen 1000 Filialen der Drogeriemarktkette geplant

Der IB sucht auf Wunsch der Drogeriemarktkette dm Freiwillige für die Organisation von Corona-Schnelltests in den rund 1000 Filialen des Unternehmens. Die Tests werden kostenlos angeboten und vor Ort durchgeführt. Termine können hier gebucht werden: https://www.dm.de/services/services-im-markt/corona-schnelltest-zentren-613504

In Frage kommen Menschen jeder Altersgruppe, die bereit sind, in den nächsten Wochen und Monaten ehrenamtlich Dienste im Rahmen dieser Initiative zu übernehmen. Interessenten*Interessentinnen können sich ab sofort und bis zum 6. April 2021, 12 Uhr, unter der E-Mailadresse dm-ehrenamt@ib.de zur weiteren Absprache melden.

\“IB ruft alle Menschen auf, bei Pandemie-Bewältigung zu helfen!\“

Im Internet sind unter www.dm.de/store alle dm-Filialen in ganz Deutschland auf einen Blick zu finden, sodass man schnell sieht, wo man in der Nähe des eigenen Wohn- oder Arbeitsortes helfen kann.

Thiemo Fojkar, Vorstandsvorsitzender des IB, freut sich: \“Wir begrüßen, dass dm Corona-Schnelltests anbietet. Dass wir um Unterstützung bei der Suche nach Freiwilligen gebeten wurden, ist eine Ehre. Natürlich helfen wir gern und rufen alle Menschen dazu auf, an dieser Stelle bei der Pandemie-Bewältigung zu helfen! Unsere rund 14.000 Mitarbeitenden sowie unsere Tausenden Klienten*Klientinnen sind hierbei ideale Multiplikatoren.\“

Pressekontakt:

Internationaler Bund
Dirk Altbürger (Pressesprecher)
Tel. 0171 5124323
dirk.altbuerger@ib.de
www.ib.de

Original-Content von: Internationaler Bund, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 1. April 2021.

Tags: , ,

Categories: Handel

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten