iinews – Der mobile Newsdienst



« | »

Huawei initiiert Wi-Fi-6-Pilotprojekt für die Zukunft des Lernens

Am Wireless Global
Congress (WGC) der Wireless Broadband Alliance (WBA) gab Huawei ein
bahnbrechendes Wi-Fi-6-Pilotprojekt bekannt. Im Rahmen des von der
WBA unterstützen Projekts wird eine Reihe von
Wi-Fi-6-Verifikationstests an der Mondragon University in Spanien
durchgeführt, um innovative Wi-Fi-6-Anwendungsfälle zu untersuchen,
Studenten zu inspirieren und Bildungsergebnisse zu verbessern.

Das Pilotprojekt ebnet den Weg für immersive Bildungsmethoden wie
Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR), welche die Art und
Weise verändern, wie Lehrer und Stunden auf dem Campus interagieren.
Außerdem ist geplant, dass die Studie verschiedene Wi-Fi 6-Tests für
Online-Live-Übertragungen und im Bereich Remote-Bildung umfasst, die
allesamt die Art und Weise personalisieren, wie Talente gefördert
werden.

Beim Wi-Fi-6-Pilotprojekt arbeitet Huawei mit der WBA zusammen, um
sicherzustellen, dass Wi-Fi-Netzwerke besser an die Anforderungen von
Lehrern und Studenten im Rahmen der Hochschulbildung angepasst werden
können, darunter Anforderungen für den hochverfügbaren Zugang und
immer vielfältigere Lernanwendungen. Mit Wi-Fi 6 wird die Förderung
von digitalen Talenten an Hochschulen und Universitäten nicht mehr
durch Netzwerkfaktoren wie Bandbreite und Latenz eingeschränkt,
wodurch die Studenten von einer diversifizierten und personalisierten
Lernerfahrung profitieren können.

Am Wireless Global Congress hielt Li Xing, Vice President von
Campus Network Domain, Huawei Data Communication Product Line, eine
beeindruckende Grundsatzrede zum Thema intelligente Wi-Fi-6-Netzwerke
im Bereich KI. Li Xing sagte: \“Wi-Fi 6 ist eine technische
Revolution. Mit KI-gestützten AirEngine-Wi-Fi-6 (https://c212.net/c/l
ink/?t=0&l=de&o=2625162-1&h=315586446&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2F
link%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2625162-1%26h%3D3392020441%26u%3Dhttps
%253A%252F%252Fe.huawei.com%252Fen%252Fproducts%252Fenterprise-networ
king%252Fwlan%26a%3DAirEngine%2BWi-Fi%2B6&a=AirEngine-Wi-Fi-6)-Produk
ten von Huawei kann eine Echtzeit-Analyse und Optimierung von
Netzwerken erzielt werden, wodurch die Netzwerkqualität deutlich
verbessert und eine allgegenwärtige ultimative Verbindung möglich
wird. Huawei arbeitet mit der WBA zusammen, um ein
Wi-Fi-6-Pilotprojekt zu lancieren, mit dem Wi-Fi-Dienste in der
Hochschulbildung deutlich verbesserte werden können.

Herr Tiago Rodrigues, CEO der WBA, meinte dazu: \“Wi-Fi ist für
Menschen auf der ganzen Welt zu einem wichtigen Teil des Alltags
geworden. Wenn nun Studenten und Lehrer in wirklich immersiven und
gemeinschaftlichen Lernumgebungen lernen können, wird dies so viele
neue Perspektiven für die akademische Welt erschließen. Die Wireless
Broadband Alliance arbeitet im Rahmen dieser Wi-Fi-6-Studie mit
Huawei und der Mondragon University zusammen, um eine nahtlose und
sichere Wi-Fi-Roaming-Erfahrung für Studenten und Dozenten zu
ermöglichen sowie die Qualität von Lernmethoden und -ressourcen für
kommende Generationen zu verbessern.\“

Jesus Lizarraga, Telematics Coordinator der Mondragon University
bestätigte: \“Im Vergleich zu anderen Branchen haben Hochschulen und
Universitäten einen stärken Bedarf nach Wi-Fi 6. Mondragon University
setzt seit Kurzem die neusten Wi-Fi-6-Produkte von Huawei mit höherer
Bandbreite ein. Wir glauben, dass wir mit Wi-Fi 6 neue
Bildungsmethoden für die Zukunft untersuchen können. Deshalb sind wir
sehr glücklich darüber, dass die WBA und Huawei die Mondragon
University für das Wi-Fi-6-Pilotprojekt ausgewählt haben.\“

Huawei verpflichtet sich, die Entwicklung der Wi-Fi-6-Industrie zu
fördern, und wird weiterhin mit Partnern zusammenarbeiten, um
allgegenwärtige Verbindungen und durchdringende Informationen für
Hochschulen, Universitäten, Regierungsorganisationen und Unternehmen
bereitzustellen. Außerdem strebt Huawei danach, die Möglichkeiten der
neuen ICT-Technologien über digitale Plattformen zu kombinieren, und
hilft Kunden dabei, im Bereich digitale Transformation erfolgreich zu
sein.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1019196/Huawei_WBA.jpg

Pressekontakt:
Qiwei Li
86-180-2533-9127
liqiwei2@huawei.com

Original-Content von: Huawei, übermittelt durch news aktuell

Posted by on 30. Oktober 2019.

Tags: ,

Categories: Computer, Telekommunikation, Vermischtes

0 Responses

You must be logged in to post a comment.

« | »




Neueste Beiträge


Seiten